Diskussionsforum
  • 09.12.2011 11:39
    sushiverweigerer schreibt

    Was ich nicht raffe

    nach wie vor ist, dass dieser "Launcher" der Hersteller ein so großes Hindernis für ein Android-Update sein soll.

    Warum kann man auf ein Smartphone mit Hersteller-Launcher kein Android-Update aufspielen? Warum kann man diesen Launcher nicht einfach löschen (oder kann man doch?), zumal es doch viele alternative Launcher gibt.

    Es wäre doch so schön simple, sich das neuste Android einfach im Market updaten zu können, aber es geht nicht. Nur warum es nicht geht, das konnte mir bisher noch niemand erklären.

  • 09.12.2011 12:29
    niveaulos antwortet auf sushiverweigerer
    Benutzer sushiverweigerer schrieb:
    > nach wie vor ist, dass dieser "Launcher" der Hersteller ein so
    > großes Hindernis für ein Android-Update sein soll.
    >
    > Warum kann man auf ein Smartphone mit Hersteller-Launcher kein
    > Android-Update aufspielen? Warum kann man diesen Launcher nicht
    > einfach löschen (oder kann man doch?), zumal es doch viele
    > alternative Launcher gibt.
    >
    > Es wäre doch so schön simple, sich das neuste Android einfach
    > im Market updaten zu können, aber es geht nicht. Nur warum es
    > nicht geht, das konnte mir bisher noch niemand erklären.

    Weil keineswegs nur um den Launcher geht. Das ganze Systen muss auf das Gerät und die entsprechene Hardware angepasst werden. Android ist kein OS wie Windows das man einfach auf jedes beliebige Gerät installiert sondern es ist eine Plattform - deren konkrete Ausgestaltung und Umfang auf jeder Hardware und bei jedem Hersteller ein wenig anders aussieht. Und diese Details müsen dan beim jeweiligen Hersteller auf Basis der Plattform noch programmiert bzw. angepasst werden.
  • 09.12.2011 12:53
    sushiverweigerer antwortet auf niveaulos
    Benutzer niveaulos schrieb:

    > Weil keineswegs nur um den Launcher geht. Das ganze Systen muss
    > auf das Gerät und die entsprechene Hardware angepasst werden.

    Aber warum? Windows ist doch noch viel komplexer als Android und das läuft auch auf jedem PC, ohne "Anpassung", Linux übrigens auch.

    > Android ist kein OS wie Windows das man einfach auf jedes
    > beliebige Gerät installiert sondern es ist eine Plattform -
    > deren konkrete Ausgestaltung und Umfang auf jeder Hardware und
    > bei jedem Hersteller ein wenig anders aussieht.

    Das ist aber nicht zwingend nötig, wie schon einige Hersteller bewiesen haben. Diese "Anpassung" ist eine unnötige Spielerei, die für viel Frust sorgt, weil es die Aktualisierung des OS verhindert.

    > Und diese
    > Details müsen dan beim jeweiligen Hersteller auf Basis der
    > Plattform noch programmiert bzw. angepasst werden.

    Muss nicht. Das neue Samsung Nexus kommt ja auch mit einem "nackten" Android daher, das muss scheinbar nicht angepasst werden. Launcher und Themes kann man sich auch selbst installieren, da braucht man keine Hersteller zu.