Diskussionsforum
  • 13.10.2011 12:37
    sandelf schreibt

    Nicht wirklich günstig

    Preise mit 15,9 ct. / Min.(z.B. ins spanische Mobilfunknetz)finde ich definitv zu teuer. Bei vielen Betamax-Anbietern zahlt man ins ausländische Festnetz und ins Mobilfunknetz nichts (z.B. USA und UK.)Für Deutschland Mobilfunk sind die Preise auch niedriger mit 2 ct. - 8 ct. . Festnetz Deutschland ist sowieso umsonst.
  • 13.10.2011 14:29
    chickolino antwortet auf sandelf
    InterVoIP - 2 Cent zu dt. Handys 0,7 Cent zum dt. Festnetz
    @sandelf

    Genau - ich nutze seit einigen monaten InterVoIP.

    Die bieten genauso wie dieser neue Anbieter Call-Trough; Callback und VoIP an.

    Der einzige Unterschied ist das es zentrale einwahlnummern fürs Calltrough gibt die eben manache Mobilfunkanbieter sperren.

    Aber das kann man (z.b. in Kombination mit sipgate) umgehen, indem man seine eigene Sipgatenummer anruft und von dort eine (kostenpflichtige bzw. 1,8 Cent pro Minute teure) Rufumleitung zur Betamax-Festnetz-Einwahlnummer legt.

    Dann kostet im Call-Trough die Minute eben 0,7 Cent (InterVoIP) plus 1,8 Cent (Sipgate) ins deutsche Festnetz und 2 Cent (InterVoIP) plus 1,8 Cent (Sipgate) ins dt. Handynetz.

    Dabei ist die Call-Trough Qualtiät oftmals deutlich besser als bei VoIP per Mobilfunknetz.

    Trotzdem geniesse ich es beide Möglichkeiten zu haben, denn auch das VoIP hat natürlich seine Vorteile (z.b. die beim Angerufenen angezeigte Rufnummer - kann auch die eigene Festnetznummer sein).
  • 13.10.2011 15:32
    sandelf antwortet auf chickolino
    RE: InterVoIP - 2 Cent zu dt. Handys 0,7 Cent zum dt. Festnetz
    Benutzer chickolino schrieb:
    > @sandelf
    >
    > Genau - ich nutze seit einigen monaten InterVoIP.
    >
    > Die bieten genauso wie dieser neue Anbieter Call-Trough;
    > Callback und VoIP an.
    >
    > Der einzige Unterschied ist das es zentrale einwahlnummern fürs
    > Calltrough gibt die eben manache Mobilfunkanbieter sperren.
    >
    (...)

    Ja, ich nutze auch seit Jahren mehrere Betamaxe (Poivy, Megavoip)sowie Sipgate und bin sehr zufrieden. Außerdem ist man sehr flexibel damit und hat viele Möglichkeiten! :)
  • 13.10.2011 19:59
    chickolino antwortet auf sandelf
    RE: InterVoIP - 2 Cent zu dt. Handys 0,7 Cent zum dt. Festnetz
    @sandelf
    > Ja, ich nutze auch seit Jahren mehrere Betamaxe (Poivy,
    > Megavoip)sowie Sipgate und bin sehr zufrieden. Außerdem ist man
    > sehr flexibel damit und hat viele Möglichkeiten! :)

    genau - über die Festnetznummer von sipgate per voIP erreichbar.

    . . . über Betamax abgehend günstig telefonieren.

    So wird ein Schuh daraus !

    Poivy hatte ich auch oft im einsatz (in Thailand kann man damit die dortigen Handys gratis anrufen , bzw. das Call Back vom Thaihandy ins dt. Festnetz ist gratis - und das dt. Handynetz mit 7,5 Cent auch günstig per call Back ereichbar.

    Tja, udn die Gesprächsqualität per callBack ist doch um einiges besser als per VoIP mit Thai-EDGE-Speed (tja, man muss halt nur ein Java-fähiges Zweithandy dabei haben um damit per App - 1 Bath also rudn 2 Cent fürs Thai-Handynetz plus 1 Cent für die Appauslösung an den Betamax - das Callback auf dem normalen Handy auszulösen). Mit rund 3 Cent pro Verbindugnsaufbau kann man dann leben, wenn man bessere sprachqualität hat und eine (Beinahe-)Flat zum dt. Festnetz und ins Thaihandynetz (im Rhahmen von Fair-Use-Regelungen) !