Diskussionsforum
  • 11.10.2011 16:10
    2x geändert, zuletzt am 11.10.2011 16:12
    namorico antwortet auf Supaka
    Jetzt nicht mehr, aber sie hatten vor 2-3 Jahren für kurze Zeit eine Anschlussgebühr von 35 Euro eingeführt.

    Links als Beispiel:
    http://www.handy-flatrate-24.de/handy-flatrate-blog/aktionen/base/keine-anschlussgebuehr-bei-base-handy-flatrate-im-maerz/

    http://www.prepaid-mobilfunk.de/tarif-base-web-edition-bis-zum-31-03-09-ohne-anschlussgebuehr-und-33-prozent-preiswerter-pro-monat/

    http://www.durch-lernen-zum-erfolg.de/Spartipps/Infos-Tarif-base-webedition.htm

    Benutzer Supaka schrieb:
    > Benutzer namorico schrieb:
    > > Ich glaube, das war BASE.
    > >
    > Wieso? Die verlangen doch 0 EUR?!?!
  • 11.10.2011 16:18
    Supaka antwortet auf namorico
    Benutzer namorico schrieb:
    > Jetzt nicht mehr, aber sie hatten vor 2-3 Jahren für kurze Zeit
    > eine Anschlussgebühr von 35 Euro eingeführt.
    >
    Die aber faktisch soweit ich mich erinner, immer durch Aktionen entfiel....
  • 11.10.2011 16:20
    einmal geändert am 11.10.2011 16:21
    namorico antwortet auf Supaka
    So ist es, aber BASE war der erste Mobilfunkanbieter, der so eine unverschämte und unrealistische Anschlussgebühr eingeführt hat. Die wenigsten hätten das bezahlen wollen.
    > Benutzer Supaka schrieb:
    > Die aber faktisch soweit ich mich erinner, immer durch Aktionen
    > entfiel....
  • 11.10.2011 16:23
    Supaka antwortet auf namorico
    Benutzer namorico schrieb:
    > So ist es, aber BASE war der erste Mobilfunkanbieter, der so
    > eine unverschämte und unrealistische Anschlussgebühr eingeführt
    > hat. Die wenigsten hätten das bezahlen wollen.
    Ja sicher, aber von mir aus können die auch schreiben, dass man 5 Mios Anschlussgebühr spart, solange man sie nicht zahlen muss....
  • 11.10.2011 16:27
    namorico antwortet auf Supaka
    Klar. Bei Vodafone kann man den Vertrag auch an bestimmten Aktionstagen abschließen. Dann erübrigt sich die ganze Diskussion.
    > Benutzer Supaka schrieb:
    > Ja sicher, aber von mir aus können die auch schreiben, dass man
    > 5 Mios Anschlussgebühr spart, solange man sie nicht zahlen
    > muss....
  • 11.10.2011 16:32
    Supaka antwortet auf namorico
    Benutzer namorico schrieb:
    > Klar. Bei Vodafone kann man den Vertrag auch an bestimmten
    > Aktionstagen abschließen. Dann erübrigt sich die ganze
    > Diskussion.
    Ja aber meistens wird sie eben berechnet, zumal Eplus es ja seit über einem Jahr geändert hat. Wenn ich mich recht erinnere kostete ein D1-Telekom auch noch 100 Mark Anschlusspreis....
  • 11.10.2011 16:36
    einmal geändert am 11.10.2011 16:36
    namorico antwortet auf Supaka
    Das waren ja Zeiten für die Telekom... :-) Aber der Trend ist da...
    > Benutzer Supaka schrieb:
    > Wenn ich mich recht erinnere
    > kostete ein D1-Telekom auch noch 100 Mark Anschlusspreis....
  • 12.10.2011 08:23
    Supaka antwortet auf namorico
    Benutzer namorico schrieb:
    > Das waren ja Zeiten für die Telekom... :-) Aber der Trend ist
    > da...
    Ja muss so 1992-1993 gewesen sein! Da waren die dann mal Trendsetter.....
  • 12.10.2011 13:11
    bholmer antwortet auf Supaka
    Benutzer Supaka schrieb:
    > Benutzer namorico schrieb:
    > > Das waren ja Zeiten für die Telekom... :-) Aber der Trend ist
    > > da...
    > Ja muss so 1992-1993 gewesen sein! Da waren die dann mal
    > Trendsetter.....

    1993 habe ich für mein erstes Handy bei Vodafone / Mannesmann 2259 DM bezahlt. Grundgebühr so 70 Mark im Monat, Subventionen gab es gar nicht. Hatte kurzfristig zusätzlich eine D1-Karte, da die Netzabdeckung noch sehr lückenhaft war. Die hat mich auch das Gleiche nochmal gekostet. Prepaid war noch nicht erfunden. Es gab auch nur einen einzigen Tarif in den beiden Netzen.
    Bert