Diskussionsforum
  • 05.12.2011 20:24
    cdg schreibt

    Kindle Keyboard --Wo in EU?

    Hi,
    hat jemand ein Tip, ob man den kindle Keyboard mittlerweile irgendwo in der "alten EU" gut/ günstig bekommt. (Version 3g, am liebsten auch noch weiß:)
    Wollten nicht unbedingt in den USA nachbestellen.
    merci
  • 06.12.2011 09:25
    ElaHü antwortet auf cdg
    Ich weiß nur, dass man das Kindle Keyboard 3 G für 159 € bei Amazon bekommt. Das ist dir wahrscheinlich nicht günstig genug, oder?
  • 06.12.2011 11:26
    cdg antwortet auf ElaHü
    bei Amazon (com) ist man dann nachher mit Transport und Zoll leicht über 200 Euro, wenn man dann noch zwei Lampencover kauft, bei über 350 Euro, alles je nachdem wie es gerade dem Dollar geht :)
    Ich dachte, da macht hier jemand vielleicht schon was im Import.
    Werde wohl in den USA bestellen (müssen) ausser jemand kennt einen Importeur :)
  • 06.12.2011 13:45
    cdg antwortet auf ElaHü
    ja, vielen Dank, stimmt gerade gesehen, es ist jetzt auch beim "Keyboard" Deutschland.
    Ich würde sagen seit gerade einmal zwei drei Tagen, auf jeden Fall neu.
    Ist zwar nur der dunkle, aber immerhin ein 3G.
    vielen Dank.
    Selbst die Cover sind halbwegs bezahlbar
    danke nochmal
  • 06.12.2011 14:38
    ElaHü antwortet auf cdg
    Ich beschäftige mich noch nicht lange mit dem Thema eBook- Reader (vielleicht 5 bis 6 Wochen), aber so lange gibt es das Kindle Keyboard bei Amazon Deutschland mindestens schon, wahrscheinlich aber viel länger.
  • 06.12.2011 17:34
    cdg antwortet auf ElaHü
    ja komisch, und ich habe den die ganze Zeit dann scheinbar nicht gesehen.
    Den ersten habe ich noch in den USA kaufen müssen, scheinbar habe ich den Wechsel dann nicht mitbekommen.
    Umso besser. USA direkt wäre 195 Euro gewesen. Hat sich also gelohnt.
  • 06.12.2011 20:19
    stollentroll antwortet auf cdg
    hier in Wiesbaden hab ich mir den vor zwei Wochen bei Karstadt geholt - auch für 159 Euro, dachte mir aber, daß da ja wenigsten noch ein Verkäufer dran mitverdient ;-)
  • 07.12.2011 11:25
    ElaHü antwortet auf stollentroll
    Verdienen an dem Kindle Keyboard (und an den anderen Kindlen) wird wohl hauptsächlich amazon, weil man sein Lesefutter für den Kindle fast nur dort kaufen kann.
  • 10.12.2011 04:30
    stollentroll antwortet auf ElaHü
    ich hoffe, ich kann meine bequemlichkeit auch in zukunft zurückhalten und sie verdienen eher wenig an mir, da ich mich eher aus den unendlichen, kostenlosen wissenschafts-weiten des netzes bedienen werde.