Diskussionsforum
  • 01.02.2011 19:12
    iPhone schreibt

    Dann lieber DeutschlandSIM

    Wenn schon Drillisch im o2-Netz, dann doch lieber DeutschlandSIM. Keine Grundgebühr, sondern Kostenstopp-Tarif bei 35€, und das sogar inklusive SMS. Ebenfalls drin ist ist die Daten-Flat, die derzeit auch ab 200 MB gedrosselt wird.

    Aber natürlich ist auch dieser Tarif sehr gut und preiswert. Auch der 50er und 100er Tarif für 8-10€ ist echt okay!
  • 02.02.2011 08:28
    ronfein antwortet auf iPhone
    Benutzer iPhone schrieb:
    > Aber natürlich ist auch dieser Tarif sehr gut und preiswert.

    Ab 1500 Minuten/Monat darf der Anbieter _ausserordentlich_ kündigen.

    > Auch der 50er und 100er Tarif für 8-10€ ist echt okay!

    50er ist o.k. Warum beim 100er die Folgeminute/-SMS aber 19 Ct. kostet, kann niemand vernünftig erklären.
  • 07.03.2011 23:27
    spaghettimonster antwortet auf ronfein
    Benutzer ronfein schrieb:
    > Ab 1500 Minuten/Monat darf der Anbieter _ausserordentlich_
    > kündigen.

    Wobei bei Angeboten ohne Mindestlaufzeit sowieso jeder immer auch ordentlich kündigen kann, auch ohne einen Grund zu nennen oder das vorher angekündigt zu haben (muss der Kunde ja auch nicht). Von daher erübrigt sich ein außerordentliches Kündigungsrecht weitgehend. Es dürfte wohl eher eine präventive Signalwirkung haben, damit sich Vielnutzer erst gar nicht anmelden.

    Eine Flatrate, die ihren Namen verdient - das wäre ja nachgerade seriös, und wir reden schließlich über Drillisch.
  • 04.04.2011 15:04
    timeändmore antwortet auf spaghettimonster
    Benutzer spaghettimonster schrieb:

    > Wobei bei Angeboten ohne Mindestlaufzeit sowieso jeder immer
    > auch ordentlich kündigen kann, auch ohne einen Grund zu nennen
    > oder das vorher angekündigt zu haben (muss der Kunde ja auch
    > nicht). Von daher erübrigt sich ein außerordentliches
    > Kündigungsrecht weitgehend. Es dürfte wohl eher eine präventive
    > Signalwirkung haben, damit sich Vielnutzer erst gar nicht
    > anmelden.
    >
    > Eine Flatrate, die ihren Namen verdient - das wäre ja
    > nachgerade seriös, und wir reden schließlich über Drillisch.

    Hossa!

    Ich weiß, ich mache mich hier unbeliebt... Aber ich habe nun seit mehreren Monaten die Karte von deutschlandsim.de, und was soll ich sagen? Keine Probleme, nutze den Vertrag gut aus, bin viel online, simse viel, telefoniere viel, keine Probleme bis dato und bei einer "Laufzeit" von vier Wochen habe ich da auch keine großen Bedenken, dass da was schiefgehen kann. Nummerportierung von meinem alten Vertrag klappe auch problemlos.
    Vielleicht hat sich da doch mal ein bisschen was geändert?!
  • 02.02.2011 18:01
    mobilfalke antwortet auf iPhone
    Benutzer iPhone schrieb:
    > Wenn schon Drillisch im o2-Netz, dann doch lieber
    > DeutschlandSIM. Keine Grundgebühr, sondern Kostenstopp-Tarif
    > bei 35€, und das sogar inklusive SMS. Ebenfalls drin ist ist
    > die Daten-Flat, die derzeit auch ab 200 MB gedrosselt wird.

    Tarif M wäre für mich genau richtig.Keine Vertragsbindung,9,95€(keine Grundgebühr!)Inkl.Internetflat( ab 200MB Drosslung reichen mir)100inkl.Min.bzw SNS reichen mir auch dicke.

    Habe mir allerdings geschworen,Drillsch und co.kommen mir nicht ins Handy.Und dabei bleibe ich!
    >
  • 04.02.2011 16:53
    mietzke antwortet auf Dori87
    Sehr geehrte/r Dori87,

    ich habe mich gerade nochmal mit dem Anbieter in Verbindung gesetzt. Die neuen Tarif All-in werden definitiv alle im Netz von o2 realisiert.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Thomas Mietzke / teltarif.de
  • 11.02.2011 12:16
    Dori87 antwortet auf Jooge
    Benutzer Jooge schrieb:
    > Vielleicht könntest du die mail mal hier reinkopieren?

    Hier die Mail:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Das Angebot läuft über das Vodafone Netz.

    Bei Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr PHONEX Team

    Drillisch Telecom GmbH
    Wilhelm-Röntgen-Str. 1-5
    63477 Maintal

    *0,14 Euro/Minute aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42 Euro/Minute aus deutschen Mobilfunknetzen



    Andererseits habe ich jetzte gesehen, dass die Nummer der Sms-Zentrale über das O2 Netz läuft...das ist doch total durcheinander da :-/
  • 11.02.2011 12:56
    mobilfalke antwortet auf Dori87
    Benutzer Dori87 schrieb:
    >
    >
    >
    >
    > Andererseits habe ich jetzte gesehen, dass die Nummer der
    > Sms-Zentrale über das O2 Netz läuft...das ist doch total
    > durcheinander da :-/

    Daran erkennt man wieder eine Wurstbude!Drillisch can do.
  • 11.02.2011 13:16
    Jooge antwortet auf mobilfalke
    Für mich nicht nachvollziehbar, dass man als Mobilfunkanbieter nicht weiß in welchem Netz man anbietet. Das ist doch einer der Eckpunkte! So was...

    Jooge
  • 11.02.2011 17:35
    Eplusler antwortet auf Dori87
    Benutzer Dori87 schrieb:
    >
    >
    >
    >
    > Andererseits habe ich jetzte gesehen, dass die Nummer der
    > Sms-Zentrale über das O2 Netz läuft...das ist doch total
    > durcheinander da :-/

    Ein Blick auf die Wunschnummern hätte dir verraten,0176.... ist o2:-))
  • 07.03.2011 23:05
    2x geändert, zuletzt am 07.03.2011 23:15
    spaghettimonster antwortet auf iPhone
    Benutzer iPhone schrieb:
    > Wenn schon Drillisch im o2-Netz, dann doch lieber
    > DeutschlandSIM. Keine Grundgebühr, sondern Kostenstopp-Tarif
    > bei 35€, und das sogar inklusive SMS. Ebenfalls drin ist ist
    > die Daten-Flat, die derzeit auch ab 200 MB gedrosselt wird.

    Laut Tarifseite wird nicht ab 200 MB, sondern ab Erreichen des 35-EUR-Limits gedrosselt. Und das ist selbst bei reiner Datennutzung spätestens bei 145 MB erreicht.

    Kann natürlich sein, dass das gar nicht wahr ist und bei Drillisch wieder mal die linke Hand nicht weiß, was die rechte tut. Drillisch und O2 - das sind mir sowieso die richtigen. Am besten würde ich noch ein attraktives Premium-Klingelton-Zusatzabo von Mobilcom-Debitel, powered by Content Services Limited, und einen todsicheren Immobilienfonds von Carsten Maschmeyer draufpacken.