Diskussionsforum
  • 02.12.2010 19:01
    garfield schreibt

    Um das mal zu präzisieren...

    ...denn es liest sich auch auf den Webseiten von Unitymedia etwas unscharf. Das Paket 3play - also MIT Digital-TV gibt's nur, wenn man bereits einen VERTRAG für analogen Kabelfernsehempfang dort hat.
    Die Formulierung "Voraussetzung für das Angebot ist ein analoger Kabelanschluss" ist daher nicht so ganz richtig, denn den hat auch jemand im Keller (bei bestehendem Übergabepunkt), der den Anschluss überhaupt nicht nutzt.
    Genausowenig können 2play-Kunden (Telefonie- und Internet), die den Anschluss nutzen ohne Analog-Kabel-Vertrag auf 3play wechseln.
    Was sich Unitymedia dabei gedacht hat, kann ich nicht nachvollziehen. Denn welcher Neu- bzw. 2play-Kunde, der an Digital-TV per Kabel interessiert ist, schließt vorher bzw. zusätzlich einen Vertrag über analoges Fernsehen per Kabel ab?