Diskussionsforum
  • 14.03.2008 16:32
    blubbla schreibt

    ich weis schon, warum ich nur ein modem hab

    alle wollen sie kostenlose router haben. das sich diese teile aber bei nicht richtiger einstellung ständig im internet befinden, wissen nur die wenigsten.

    ich bin und bleibe ein fan von einfachen modems. ok, ich hab auch nur einen pc der ins internet soll :)

    das die dame aus sparsamkeit die flat gekündigt hat, kann ich schon nachvollziehen. ich hab auch keine flat, nur einen volumentarif. für den zahl ich nix und bin dennoch im schnitt 100 stunden monatlich online :)
  • 26.03.2008 00:53
    oeder antwortet auf blubbla
    Man kommt aber mit einem Modem und dessen beschränkter Geschwindigkeit je nach Anwendung leider nicht mehr aus.

    Viele Leute zahlen per Online-Zeit auch nur, um die Online-Zeit ihrer Sprösslinge einzuschränken, was aber ein recht fragwürdiger Grund ist, finde ich.