Diskussionsforum
  • 04.12.2012 15:44
    Vodka-Redbull schreibt

    erst in den Elektromärkten?

    BMW ist ja lustig, gerade die Autofahrer sind doch die Haupthörer des Radios und ausgerechnet die will man warten lassen! Würde man alle autos mit DAB+ serienmäßig ausstatten bräuchte man sich auch keine Sorgen um den Erfolg machen.
  • 04.12.2012 20:07
    mirdochegal antwortet auf Vodka-Redbull
    Benutzer Vodka-Redbull schrieb:
    > BMW ist ja lustig, gerade die Autofahrer sind doch die
    > Haupthörer des Radios und ausgerechnet die will man warten
    > lassen! Würde man alle autos mit DAB+ serienmäßig ausstatten
    > bräuchte man sich auch keine Sorgen um den Erfolg machen.

    So ist unsere deutsche Autoindustrie nunmal. Tolle Autos, hohe Preise aber viele technische Neuerungen müssen erstmal 10 Jahre lang abgewartet und erprobt werden.

    Sobald es bei asiatischen Kleinwagen verfügbar ist, wird auch BMW bald einsteigen :-)
  • 09.12.2012 12:40
    koelli antwortet auf mirdochegal
    Benutzer mirdochegal schrieb:
    > So ist unsere deutsche Autoindustrie nunmal. Tolle Autos, hohe
    > Preise aber viele technische Neuerungen müssen erstmal 10 Jahre
    > lang abgewartet und erprobt werden.
    >
    > Sobald es bei asiatischen Kleinwagen verfügbar ist, wird auch
    > BMW bald einsteigen :-)

    Man braucht sich ja nur die Werbung von VW angucken:
    "Der Golf - das Auto".

    Was für ein verschnarchter Werbeslogan. Könnte so 1:1 aus den 50er Jahren stammen.
    Dagegen klingt doch der Werbespruch von Kia viel dynamischer: "The Power to surprise".
    Dazu bieten die dann auch noch 7-Jahre-Garantie an.
  • 09.12.2012 20:02
    Alex Krycek antwortet auf koelli
    Benutzer koelli schrieb:
    > Benutzer mirdochegal schrieb:
    > > So ist unsere deutsche Autoindustrie nunmal. Tolle Autos, hohe
    > > Preise aber viele technische Neuerungen müssen erstmal 10 Jahre
    > > lang abgewartet und erprobt werden.
    > >
    > > Sobald es bei asiatischen Kleinwagen verfügbar ist, wird auch
    > > BMW bald einsteigen :-)
    >
    > Man braucht sich ja nur die Werbung von VW angucken:
    > "Der Golf - das Auto".
    >
    > Was für ein verschnarchter Werbeslogan. Könnte so 1:1 aus den
    > 50er Jahren stammen.
    > Dagegen klingt doch der Werbespruch von Kia viel dynamischer:
    > "The Power to surprise".
    > Dazu bieten die dann auch noch 7-Jahre-Garantie an.

    Also so lange nicht mehr die eigenen Sprache verwendet wird, ist der Werbespruch super? Wie wärs dann, wenn du fortan nur noch englisch spricht. Deine Sprachwahl ist ja sonst sehr 50er und völlig out. So lame.