Diskussionsforum
  • 22.01.2013 21:49
    industrieclub schreibt

    DAB+-Empfang: Noch ein Tipp!

    Die Länge der (eingebauten) Teleskopantennen ist bei den Kombinationsgeräten DAB/UKW natürlich auf den (längerwelligen!) UKW-Empfang ausgerichtet. Für den DAB(+)-Empfang - und um DEN dürfte es den meisten Käufern solcher Geräte gehen - empfiehlt es sich, zwei bis drei der Teleskopelemente einzuschieben, da wir es hierbei im Vergleich zu UKW nur mit etwa der Hälfte der Wellenlänge zu tun haben, - und die (Hochfrquenz-)Physik ziemlich "pingelig" ist.