Diskussionsforum
  • 22.10.2009 09:55
    cw1 schreibt
    Hallo,

    habe evtl. die Absicht von Arcor zu Kabel-BW zu wechseln.

    Hat hier jemand Erfahrung ??

    Habe bisher Telefon-und Internet Faltrate mit DSL.
    Bin techn. nicht versiert!

    Vielen Dank für Ratschläge und Erfahrungsberichte!

    Gruß
  • 17.06.2010 17:56
    hrgajek antwortet auf cw1
    Hallo,

    Benutzer cw1 schrieb:
    >
    > habe evtl. die Absicht von Arcor zu Kabel-BW zu wechseln.
    >
    > Habe bisher Telefon-und Internet Faltrate mit DSL.
    > Bin techn. nicht versiert!
    >

    Da der Wechsel zu Kabel BW ein Wechsel auf eine komplett andere Technik bedeutet (Das TV-Kabel liefert künftig auch Internet und Telefonie) sollte das funktionieren, wenn Dein Haus/Wohnung schon einen rückkanalfähigen Verstärker im Keller hat, sonst muß der nachgerüstet werden.

    Wohnst Du zur Miete mußt Du mit dem Vermieter/Hauseigentümer reden, möglicherweise gibts einen "Ebene 4 Provider", der da ein Wörtchen mitreden will.

    Beim Wechsel von Arcor zu Kabel BW soll sicher die alte Rufnummer mitgenommen werden, kläre ab, ob es ein Abkommen zwischen den beiden Firmen gibt, ansonsten bekommst Du eine neue Rufnummer und die alte ist "futsch".

    Bei Telefonie über Kabel kann es zu Qualitätsproblemen bei der Sprachübertragung kommen, besonders wenn die Installation im Haus nicht vernünftig geerdet ist.

  • 18.06.2010 23:33
    cw1 antwortet auf hrgajek
    Besten Dank für die Ausführungen.
    Da ich ein älterer Herr bin, kann ich die techn. Fragen leider
    nicht beantworten.
    Da ist es wohl besser, ich lasse alles "beim Alten", zumal dies
    gut funktioniert.
    Zahle dort i.M. 29.95 Euro im Monat.