Anbieterforum
Forum: ASUS
Thread:

Gehäuse steht unter Spannung

Threads: erster Threadvorheriger Thread 1 2 3 nächster Threadletzter Thread Thread-Index
  • 21.09.2011 13:52
    einmal geändert am 21.09.2011 13:52
    chaosraser schreibt
    Hallo Forenleser und Redaktion,

    an dem Transformer ist mir aufgefallen, dass wenn ich das Dock oder nur das Tablet an die Steckdose zum laden anschließe, am Gehäuse eine Spannung von 110V anliegt und bei Berührung man diese durch ein Vibrieren wahr nimmt.
    Dies sollte so nicht sein.
    Durch eine Recherche in Foren, habe ich herausgefunden dass ich mit dem Problem nicht alleine bin.
    Bis jetzt gibt es nur die Möglichkeit den Stecker in der Steckdose um 180 Grad zu drehen. Dies sehe ich aber nicht als Lösung, da es bei dieser Spannung beim einstecken schon zu Beschädigungen reicht.
    Die Chance den Stecker richtig reinzustecken liegt nun mal bei 50%.
    Ich verstehe nicht wie ein Gerät so durch die Tests kommt