Anbieterforum
  • 06.12.2012 12:28
    klaussc schreibt

    Preisliste

    So wie es aussieht macht voip-2-gsm zu. Nun soll ich mein Restguthaben möglichst abtelefonieren, es gibt aber keine Preisliste mehr. Da weiß ich ja gar nicht wie viel ein Gespräch kostet.

    In der Branche (nicht hier) wurde ja neulich noch irgendwo verhundertfacht, das Risiko möchte ich ausschließen.

    Gruß
    Klaus
  • 06.12.2012 19:04
    Telly antwortet auf klaussc
    > In der Branche (nicht hier) wurde ja neulich noch irgendwo
    > verhundertfacht, das Risiko möchte ich ausschließen.

    Ja und wenn sie "verhundertfachen"... - siehst Du eine Chance das Guthaben ausgezahlt zu bekommen? Es ist ärgerlich - aber nutze es noch, solange Du kannst und das wars dann.

    Telly
  • 06.12.2012 19:43
    klaussc antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:
    > > In der Branche (nicht hier) wurde ja neulich noch irgendwo
    > > verhundertfacht, das Risiko möchte ich ausschließen.
    >
    > Ja und wenn sie "verhundertfachen"... - siehst Du eine Chance
    > das Guthaben ausgezahlt zu bekommen? Es ist ärgerlich - aber
    > nutze es noch, solange Du kannst und das wars dann.

    Meine Einzugsermächtigung liegt dort vor, und selbst wenn nicht würde ich einen verbrauchten Betrag begleichen müssen...

    Gruß Klaus
  • 06.12.2012 20:30
    Telly antwortet auf klaussc
    > Meine Einzugsermächtigung liegt dort vor, und selbst wenn nicht
    > würde ich einen verbrauchten Betrag begleichen müssen...

    Ich kenne den Anbieter nicht. Da Du von "Guthaben" sprachst, ging ich halt von Prepaid aus.

    Ist wohl sowas wie Pseudo-Prepaid, oder?

    Mmh. Doofe Situation.

    Telly
  • 07.12.2012 08:33
    klaussc antwortet auf Telly
    Benutzer Telly schrieb:
    > > Meine Einzugsermächtigung liegt dort vor, und selbst wenn nicht
    > > würde ich einen verbrauchten Betrag begleichen müssen...
    >
    > Ich kenne den Anbieter nicht. Da Du von "Guthaben" sprachst,
    > ging ich halt von Prepaid aus.
    >
    > Ist wohl sowas wie Pseudo-Prepaid, oder?
    >
    > Mmh. Doofe Situation.

    Beides, geht per Prepaid und per Rechnung. Da ich bei meinem letzten VoIP-Dienstleister auch schon mit Guthaben die Insolvenz erleben durfte, habe ich hier nur eine Probeüberweisung gemacht und auf Rechnung umgestellt. Praktisch während "meiner Inbetriebnahme" des Dienstes macht der nun auch zu.

    Jetzt habe ich bei mir easybell (VoIP cbc) für GSM eingerichtet (VF/Arcor-Anschluss), klappt gut, man müsste nur auf Preisänderungen aufpassen... Ansagen gibt es bei VoIP ja nicht.

    Gruß
    Klaus

  • 07.12.2012 09:45
    telefonlaie antwortet auf klaussc
    Benutzer klaussc schrieb:
    >
    > Jetzt habe ich bei mir easybell (VoIP cbc) für GSM eingerichtet
    > (VF/Arcor-Anschluss), klappt gut, man müsste nur auf
    > Preisänderungen aufpassen... Ansagen gibt es bei VoIP ja nicht.

    Hallo Klaus,

    ein wenig muss man ein Auge drauf haben, aber bisher hat easybell seine garantierten Maximalpreise (aktuell bis Jahresende) immer verlängert.
    Nutze die schon seit 1-2 Jahren am KD Anschluss und auch unterwegs vom handy (im Wlan) aus.

    telefonlaie