Anbieterforum
Forum: Telekom Deutschland
Thread:

Trick 17

Threads: erster Threadvorheriger Thread 1610 611 612627 nächster Threadletzter Thread Thread-Index
  • 09.11.2011 09:13
    Beschder schreibt
    Guten Morgen,

    habe gestern mit einer Dame bei der Telekom gesprochen weil ich mich erkundigen wollte ob ich tariflich etwas machen kann/sollte.

    Ich nutze den Call+Surf Comfort(4) zu 38,95€/Monat mit DSL 6000.

    Die Dame riet mir als Trick17 ein Upgrade auf DSL 16000 inklusive Entertain zum gleichen Preis, so bekäme ich eine Gutschrift über 120.-€. Das Entertain müsse ich nicht nutzen, sie würde mir aber einen Receiver beilegen und einen neuen Router der ein halber Jahr kostenfrei ist. Danach könnte ich den Router für ca. 3.-€ mieten oder zurückgeben.

    Hört sich alles gut an. Jedoch sagte mir die Dame damit könne ich keine HD Programme sehen worauf ich meinte das könnte ich ja schon via SAT und Kabel. Sie verneinte das und wollte mir allen ernstes sagen ich könne kein HD via Kabel sehen... dann fing ich an ihre Kompetenz zu bezweifeln.

    Ich bedankte mich für das Telefonat und erbat um Angebotszustellung der besprochenen Dinge. Heute morgen um 8h erreichte mich eine SMS von 01930100 aufs Festnetz in der mir der Auftrag bestätigt wurde. Was halte ich denn davon?

    Und ihr?

    Gruß
    Beschder
  • 09.11.2011 10:42
    telefonlaie antwortet auf Beschder
    Benutzer Beschder schrieb:
    >
    > Hört sich alles gut an. Jedoch sagte mir die Dame damit könne
    > ich keine HD Programme sehen worauf ich meinte das könnte ich
    > ja schon via SAT und Kabel. Sie verneinte das und wollte mir
    > allen ernstes sagen ich könne kein HD via Kabel sehen... dann
    > fing ich an ihre Kompetenz zu bezweifeln.

    Hi Beschder,

    naja im Kabel (von kabeldeutschland) ist das HD Angebot wirklich recht bescheiden: ARD, ZDF & Arte
    alles darüber hinaus kostet nochmal extra zu den eh unverschämten Kabelgebühren
    entweder sky oder Kabel Digital HD
    selbst die privaten HD Sender von pro7/sat1 soll man als Bestandskunde nochmal extra zahlen

    > Ich bedankte mich für das Telefonat und erbat um
    > Angebotszustellung der besprochenen Dinge. Heute morgen um 8h
    > erreichte mich eine SMS von 01930100 aufs Festnetz in der mir
    > der Auftrag bestätigt wurde. Was halte ich denn davon?

    vermutlich nicht viel

    > Und ihr?

    leider eher die Norm als ne Ausnahme :(
    die Provision geht über alles.

    schriftliche Auftragsbestätigung abwarten, schaun ob wenigstens die versprochenen Parameter stimmen...
    ...und dann vermutlich widerrufen
  • 09.11.2011 14:27
    Beschder antwortet auf telefonlaie
    Benutzer telefonlaie schrieb:
    > schriftliche Auftragsbestätigung abwarten, schaun ob wenigstens
    > die versprochenen Parameter stimmen...
    > ...und dann vermutlich widerrufen

    hoffe nicht das ich das muss. jedenfalls will ich meinen ISDN anschluss nicht aufgeben! nicht das es dann zu spät ist oder so...

    gruss
    beschder
  • 10.11.2011 18:34
    telefonlaie antwortet auf Beschder
    Benutzer Beschder schrieb:
    > Storniert!
    >
    > Ab 13. Monat sind dann auf einmal 48,95€!
    >
    > nenenenee

    Typisch Callcenter, die wollen nur IHR bestes und das sind Provisionen für mehr Umsatz!
    Solange die Telkos nicht aufhören entsprechend hohe Provisionen zu zahlen kann man bei solchen Anrufen gleich auflegen, um die Kundenzufriedenheit geht es dabei sicher nicht.
    Langfristig vergrault man mit sowas seine Kunden, nur leider arbeiten ja alle so:(
  • 21.10.2012 16:48
    mvm antwortet auf telefonlaie
    Benutzer telefonlaie schrieb:
    > Typisch Callcenter, die wollen nur IHR bestes und das sind
    > Provisionen für mehr Umsatz!

    Stimmt meistens nicht. Bei uns bekommen sie Provisionen pro Auftrag. Bei einigen aufträgen ist noch nicht mal Umsatz hinter, sondern Kundenzufriedenheit.

    Das angebot ist auch nicht so schlecht. Das CallCenter muss nur informieren, das dieses Angebot für 2 Jahre gillt, und der Kunde sich 4 Monate vorher melden muss.

    Ich selbst nutze auch Entertain. HD ist dort mit drin, aber genau wie bei den Kabelanbietern sind es die öffentlich rechtlichen. Die wichtigste Funktion ist, das ich den Recorder von unterwegs aus mit dem Handy programmieren kann. Wenn ich mal Zeit habe gucke ich dann nur noch das, was ich aufgenommen habe, und das dann sogar noch ohne Werbung.
  • 07.02.2012 08:17
    priestorian antwortet auf Beschder

    >
    > jedenfalls will ich meinen ISDN
    > anschluss nicht aufgeben! nicht das es dann zu spät ist oder
    > so...
    >
    > gruss
    > beschder

    Hey beschder,

    was bitteschön ist denn an ISDN noch so sinnvoll das man den unbedingt halten muß? außer das man auf zwei leitungen gleichzeitig telefonieren kann sehe ich da nicht mehr wirklich viele Vorteile. Und der Kabelsalat zu Hause mit TAE, Splitter, NTBA, und Telefon (-basisstation) ist unschön.

    LG
  • 07.02.2012 12:35
    Beschder antwortet auf priestorian
    habe eine kleine telefonanlage im büro, ausserdem 7 rufnummern und einige weiterleitungen, dann noch das fürs fax senden und empfangen, benötige 2 leitungen für privat und büro und fax.

    ausserdem sind die leistungsmerkmale nett: dreierkonferenz, anklopfen obwohl 2 telefonate geführt werden. rückruf bei besetzt, IchSeheDeineNummer... kann aber meine unterdrücken von fall zu fall, weiterverbinden in der anlage.
    ich könnte auf voip umstellen und 5.-€/mtl. sparen, das stimmt - aber um das gings im ausgangspost (noch) nicht.

    gruss
    beschder
  • 21.10.2012 19:05
    myselfme antwortet auf telefonlaie
    > naja im Kabel (von kabeldeutschland) ist das HD Angebot
    > wirklich recht bescheiden: ARD, ZDF & Arte
    > alles darüber hinaus kostet nochmal extra zu den eh
    > unverschämten Kabelgebühren

    Ob die Kabelgebühren zu hoch sind lass ich mal offen, aber dass HD extra kosten muss möchte ich bezweifeln.
    Kabelanschluß inkl Privat-HD und Receiver 17,90 €, altes Angebot mit SD-Receiver 16,90 €. Und wenn Du auch Kabel-Telefon (ggf mit Internet) nutzt gibt es weitere 5 € Rabatt auf TV.
    Erschreckend ist eigentlich eher, dass Du eine neue Lfz und einmalige Gebühren zu zahlen hast. Einiges läßt sich aber an der Hotline verhandeln.
    Viel mehr ärgern würde es mich, wenn ich einen zweiten Fernseher digital (mit oder ohne HD) versorgen wollte. Da sollte die Anbieter sich mal was einfallen lassen...