Anbieterforum
  • 08.06.2012 23:24
    RollinCHK schreibt

    Simyo - Falsche Rechnung - was tun?

    Hallo Zusammen!

    Ich habe den Simyo Postpaid 9 ct Tarif gebucht, dazu die SMS Flat in alle Netze für 9,90 Euro. Meine Handyrechnungen liegen bisher nur knapp über 10 Euro. Ich surfe und telefoniere recht wenig. In diesem Monat wurden mir auf einmal 20,xx Euro abgebucht. Ich habe darauf hin die Rechnung geprüft und fest gestellt, dass beim Posten Zusatz Option 19,80 Euro (brutto) aufgeführt sind. Eine 2. Option hatte und habe ich jedoch noch nie dort gebucht gehabt. Was kann ich am besten tun? Ich habe ne Mail an den Support geschickt, aber der soll ja nicht gerade berauschend sein. Anrufen für 14 ct die Minute sehe ich nicht wirklich ein. Ich habe ja nicths falsch gemacht. Kann ich die Lastschrift einfach zurück geben, vermutlich nicht oder?

    Gruß und danke für Eure Tipps...
  • 09.06.2012 00:47
    Telly antwortet auf RollinCHK
    > Ich habe ja nicths falsch gemacht. Kann ich die Lastschrift einfach zurück geben, vermutlich nicht oder?

    Also Geduld musst Du schon etwas mitbringen. Rücklastschrift ohne ernsthaften Versuch, das vorab zu klären, geht zurecht nach hinten los.

    Du erreichst nur, dass das Inkassoverfahren losgetrampelt wird.

    Die werden sich schon in den nächsten Tagen bei Dir melden. Und wenn nicht, dann eben eine zweite Mail oder doch anrufen. Stellt sich heraus, dass es deren Fehler war, sollte doch eine Gutschrift für Deine entstandenen Kosten möglich sein. So ist es zumindest bei o2.

    Rücklastschrift sollte wirklich immer nur die Notlösung und der letzte Schritt sein.

    Telly