Anbieterforum
  • 05.07.2012 13:09
    einmal geändert am 05.07.2012 13:15
    Herr Doktor schreibt

    Rufnummer bei O2 unbekannt

    Ich wollte meine Handynummer von Netzclub zu simyo portieren in der Anbieter-Liste habe ich O² gewählt, weil Netzclub NICHT mit drin steht.

    Heute kam eine Mail von simyo, dass meine Handynummer bei O² unbekannt ist.

    Weil der Kontakt über das Kontaktformular bei simyo nicht klappt[überlastet], habe ich eine Mail an service@simyo.de geschickt.

    In die Mail habe ich auch die Bestätigung von Netzclub kopiert, dass die Verzichtserklärung bei Netzclub eingegangen ist und bearbeitet wurde.

    -----------------­----------­----------­-------------------------

    JETZT BIN ICH MAL GESPANNT,OB DIE PORTIERUNG ZU SIMYO HINHAUT...
  • 05.07.2012 13:36
    realworld antwortet auf Herr Doktor
    > Benutzer Herr Doktor schrieb:
    > Heute kam eine Mail von simyo, dass meine Handynummer bei O²
    > unbekannt ist.
    >
    > Weil der Kontakt über das Kontaktformular bei simyo nicht
    > klappt[überlastet], habe ich eine Mail an service@simyo.de
    > geschickt.
    >
    > In die Mail habe ich auch die Bestätigung von Netzclub
    > kopiert,
    > dass die Verzichtserklärung bei Netzclub eingegangen ist und
    > bearbeitet wurde.

    Na, das ist doch ein guter Start! Das du bei o2 nicht bekannt bist, liegt doch "auf der Hand", oder? :-)

    Tja, hoffentlich hast du dich nicht für die "falsche Pille" entschieden... :-))))

    > JETZT BIN ICH MAL GESPANNT,OB DIE PORTIERUNG ZU SIMYO
    > HINHAUT...

    Alles wird gut!

    PS: bei SIMYO wird nicht nur das Kontaktformular überlastet sein... :-)))
    :-)
  • 05.07.2012 13:44
    Herr Doktor antwortet auf realworld
    Benutzer realworld schrieb:
    > > Benutzer Herr Doktor schrieb:


    >
    > Na, das ist doch ein guter Start! Das du bei o2 nicht bekannt
    > bist, liegt doch "auf der Hand", oder? :-)
    >
    > Tja, hoffentlich hast du dich nicht für die "falsche Pille"
    > entschieden... :-))))
    >
    > > JETZT BIN ICH MAL GESPANNT,OB DIE PORTIERUNG ZU SIMYO
    > > HINHAUT...
    >
    > Alles wird gut!
    >
    > PS: bei SIMYO wird nicht nur das Kontaktformular überlastet
    > sein... :-)))
    > :-)

    Habe inzwischen auch bei simyo angerufen,es wird noch einmal eine Anfrage an Netzclub gestellt.
  • 05.07.2012 20:55
    Herr Doktor antwortet auf realworld
    Benutzer realworld schrieb:
    > > Benutzer Herr Doktor schrieb:

    > Das du bei o2 nicht bekannt
    > bist, liegt doch "auf der Hand", oder? :-)

    Was meinste jetzt damit?

    Netzclub und Telefonica steht bei simyo nicht in der Anbieterliste - O² dafür 2 mal.

  • 06.07.2012 12:06
    realworld antwortet auf Herr Doktor
    > Benutzer Herr Doktor schrieb:
    > Benutzer realworld schrieb:
    > > > Benutzer Herr Doktor schrieb:
    >
    > > Das du bei o2 nicht bekannt
    > > bist, liegt doch "auf der Hand", oder? :-)
    >
    > Was meinste jetzt damit?
    >
    > Netzclub und Telefonica steht bei simyo nicht in der
    > Anbieterliste - O² dafür 2 mal.
    >
    Eben, und somit kann dir nur dein neuer "Pillenverkäufer" weiter helfen, und nicht o2.
  • 06.07.2012 12:38
    Herr Doktor antwortet auf realworld
    Benutzer realworld schrieb:
    > > Benutzer Herr Doktor schrieb:
    > > Benutzer realworld schrieb:
    > > > > Benutzer Herr Doktor schrieb:

    > > Netzclub und Telefonica steht bei simyo nicht in der
    > > Anbieterliste - O² dafür 2 mal.
    > >
    > Eben, und somit kann dir nur dein neuer "Pillenverkäufer"
    > weiter helfen, und nicht o2.

    Richtig!

    Gestern habe ich SIMYO eine Mail[inkl. Bestätigung der Verzichtserklärung von NETZCLUB] geschickt und zusätzliche die Hotline angerufen.

    Heute habe ich nochmals eine Mail von simyo bekommen, dass die Portierung beim alten Anbieter angestossen wird.

    Leider stand kein Anbietername in der Mail - hoffentlich ist es dieses mal Netzclub.



  • 06.07.2012 13:57
    Herr Doktor antwortet auf realworld

    Simyo ist unfähig meine Handynummer von Netzclub zu portieren.

    Mein Anruf und Mail gestern an simyo hat nix gebracht, so ein schaiß, jetzt bleibe ich wohl für immer bei Netzclub kleben...

    Nachfolgend die Antwort-Mail von simyo:



    Guten Tag OLAF Sxxxxxx,





    wir haben Ihren Antrag zur Rufnummernmitnahme an Ihren bisherigen Mobilfunkanbieter weitergeleitet. Leider wurde dabei ein Fehler festgestellt.

    Ihr bisheriger Mobilfunkanbieter teilte uns mit, dass die von Ihnen angegebene Rufnummer bei ihm unbekannt sei. Bitte überprüfen Sie die untenstehenden Daten und teilen Sie die Änderungen unsem Service-Team telefonisch oder über unser Kontaktformular mit.

    Der Antrag zur Rufnummernmitnahme wurde mit folgenden Daten bei Ihrem bisherigen Anbieter gestellt:

    Bisheriger Mobilfunkanbieter: O2DE
    Rufnummer: 0177-822xxxx

    Bitte teilen Sie uns Ihre Korrekturen schnellstmöglich mit, da sonst die Rufnummernmitnahme nicht durchgeführt werden kann.

    TIPP: Über den Status Ihrer Rufnummernmitnahme können Sie sich jederzeit in Ihrem persönlichen Servicebereich Mein simyo informieren, indem Sie sich einfach mit Ihrer Rufnummer und Ihrem Passwort einloggen. Zusätzlich empfehlen wir, Ihr E-Mail-Postfach regelmäßig auf neue Statusinformationen zu überprüfen.



    Viele Grüße






  • 08.07.2012 10:58
    Ali.As antwortet auf Herr Doktor
    Benutzer Herr Doktor schrieb:
    > Simyo ist unfähig meine Handynummer
    > von Netzclub zu portieren.
    >
    > ... so ein schaiß, jetzt bleibe ich wohl
    > für immer bei Netzclub kleben...

    Hallo, Doktor Olaf,

    vielleicht wäre die Lösung ja eine PORTIERUNG "ÜBER BANDE",
    also
    - zuerst eine Portierung von Netzclub zu einem Anbieter, DER Netzclub kennt und DEN Simyo kennt
    - und dann eine zweite Portierung zu Simyo.

    Idealerweise würde der Zwischenanbieter 25 Euro Guthaben für eingehende Portierung gewähren.
    Und damit er nicht rumzickt, wenn man mit diesen 25 Euro dann gleich die Weiterportierung bezahlen will, ;-)
    sicherheitshalber lieber Portierungsguthaben und Startguthaben erstmal aufbrauchen und anschließend die Weiterportierungsgebühr nochmal gesondert aufladen.

    Wäre LIDL solch ein geeigneter "Zwischenwirt"?
    Dann Freundschaftswerbung nicht vergessen!
    (Lidl- oder Fonic-Nummer im Bestellprozeß bei Lidl angeben)
    http://lidl.de/de/Freunde-werben


    Benutzer Herr Doktor schrieb:
    > Nachfolgend die Antwort-Mail von simyo:
    > Guten Tag OLAF Sxxxxxx,
    > ...

    _______________­__________­__________­_______________
    Dieser Beitrag antwortet auf:
    http://www.teltarif.de/forum/a-simyo/736...
  • 08.07.2012 11:55
    einmal geändert am 08.07.2012 11:59
    Herr Doktor antwortet auf Ali.As
    Das ist eine gute Idee!


    Ich gebe simyo aber noch eine Chance, habe heute die Antwort auf meine Mail von Donnerstag bekommen,in der ich die Bestätigung von Netzclub kopiert hatte.

    Sehr geehrter Herr Sxxxxxx,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Gerne klären wir Ihre Angelegenheit für Sie. Dazu ist es notwendig, diese an unser Portierungs-Team weiterzugeben. Bitte beachten Sie, dass die Beantwortung aus diesem Grund einige Tage in Anspruch nehmen kann.

    Selbstverständlich werden wir uns dann unaufgefordert mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bitten Sie daher regelmäßig Ihren E-Mail Account zu überprüfen.

    Über den Status Ihrer Rufnummernmitnahme können Sie sich jederzeit in Ihrem persönlichen Servicebereich Mein simyo informieren. Einfach mit Ihrer Rufnummer und Passwort unter www.simyo.de einloggen.

    Vielen Dank
    ----------------­----------­----------­----------­------------------------

    Inzwischen habe ich auch noch eine zweite Mail bekommen, dass die Portierung nochmals angestossen wird.

  • 08.07.2012 13:52
    einmal geändert am 08.07.2012 15:35
    Herr Doktor antwortet auf Ali.As
    ENDLICH!!!!
    Simyo hat es endlich geschaft!!
    Auf der HP von simyo steht jetzt folgendes:

    Portierungsdurchführung

    In der Nacht vom 15.07.2012. auf den 16.07.2012 wird die Portierung durchgeführt und die SIM-Karte Ihres alten Anbieters wird deaktiviert. Kurz danach wird Ihre simyo SIM-Karte aktiviert und Sie können diese mit Ihrem Handy verwenden.


    ------------
    Simyo muss mir nur noch die Sim-Card zuschicken, dass werden sie wohl leicht hinbekommen. Oder? :-)
  • 10.07.2012 23:55
    Ali.As antwortet auf Herr Doktor
    RE: ENDLICH!!!!
    Benutzer Herr Doktor schrieb:
    > Simyo hat es endlich geschaft!!
    > Auf der HP von simyo steht jetzt folgendes:
    > Portierungsdurchführung

    Prima!


    > Simyo muss mir nur noch die Sim-Card
    > zuschicken, dass werden sie wohl leicht
    > hinbekommen. Oder? :-)

    Die Hoffnung stirbt zuletzt. ;-)
    Ich drück Dir jedenfalls die Daumen!

    _______________­__________­__________­_______________
    Dieser Beitrag antwortet auf:
    http://www.teltarif.de/forum/a-simyo/736...
  • 11.07.2012 14:57
    einmal geändert am 11.07.2012 15:00
    Herr Doktor antwortet auf Ali.As
    RE: ENDLICH!!!!
    Benutzer Ali.As schrieb:
    > Benutzer Herr Doktor schrieb:

    > > Simyo muss mir nur noch die Sim-Card
    > > zuschicken, dass werden sie wohl leicht
    > > hinbekommen. Oder? :-)

    > Die Hoffnung stirbt zuletzt. ;-)

    Habe gerade die SIM-Karte von simyo erhalten.

    Die machen das wie bei NetzClub, eine Micro-SIM ist in der "normalen" SIM zum herrausbrechen dabei.
  • 11.07.2012 20:08
    priestorian antwortet auf Herr Doktor
    RE: ENDLICH!!!!
    Benutzer Herr Doktor schrieb:
    > Benutzer Ali.As schrieb:
    > > Benutzer Herr Doktor schrieb:
    >
    > > > Simyo muss mir nur noch die Sim-Card
    > > > zuschicken, dass werden sie wohl leicht
    > > > hinbekommen. Oder? :-)
    >
    > > Die Hoffnung stirbt zuletzt. ;-)
    >
    > Habe gerade die SIM-Karte von simyo erhalten.
    >
    > Die machen das wie bei NetzClub, eine Micro-SIM ist in der
    > "normalen" SIM zum herrausbrechen dabei.

    Ist inzwischen bei fast allen Standard. bei meiner CallYa Freikarte war es das gleiche. Microsim innerhalb der Minisim.
  • 11.07.2012 21:01
    Herr Doktor antwortet auf priestorian
    RE: ENDLICH!!!!
    Benutzer priestorian schrieb:


    > > Die machen das wie bei NetzClub, eine Micro-SIM ist in der
    > > "normalen" SIM zum herrausbrechen dabei.
    >
    > Ist inzwischen bei fast allen Standard. bei meiner CallYa
    > Freikarte war es das gleiche. Microsim innerhalb der Minisim.

    Achso...gut zu wissen.
  • 26.07.2012 11:42
    Shelale antwortet auf Herr Doktor
    Du hast es gut! Ich warte seit dem 23.6. auf die Portierung. Ich habe das gleiche nette Schreiben bekommen und nix passiert. Keine Antwort auf Mails, 167 Min auf der Hotline, Brief (per Post)an die Geschäftsleitung-NIX
    Inzwischen glaube ich schon nicht mehr daran meine Nr. jemals wieder zu kriegen. Ich brauche diese Nr. geschäftlich, ich bin seit 5 Wochen von meinen Kunden nicht mehr erreichbar. Auf den Visitenkarten, in den Geschäftsbriefen überall steht diese Nr.Das ist auf gut deutsch gesagt ein Sch.. laden
    Immer wieder die gleiche lapidare Auskunft bei der Hotline , wir arbeiten daran- ja dann macht doch endlich. Wenn ich so arbeiten würde, würde ich verhungern.
    Von Base zu Simyo also E+ zu E+ das muß so dermaßen kompliziert sein...
    Der Witz daran ist, ich habe das Ganze schon im März in die Wege geleitet, daß genau sowas nicht passiert.

    Shit happens

    Simyo!!! Nicht empfehlenswert zumindest nicht für die Rufnummernmittnahme