Anbieterforum
Forum: simply
Thread:

Masche mit System?

Threads: erster Threadvorheriger Thread 1337 338 339364 nächster Threadletzter Thread Thread-Index
  • 01.03.2010 14:51
    Mazl schreibt
    Hallo Forum,
    heute möchte ich Euch von meinen Erfahrungen mit Simply erzählen.
    Ich bin seit einiger Zeit Kunde bei diesem Anbieter und bis jetzt war alles in Ordnung. Ich war auf der Suche nach einer neuen Karte für meine Freundin und las von dem Partnertarif von Simply. So entschloss ich mich eine neue Telefonkarte zu bestellen. Die Karte kam mit einem Brief am 23. Februar an.
    Im Brief stand hervorgehoben in einem grau hinterlegten Kasten folgender Text:
    "So erhalten Sie ihre PIN-Nummer:
    1. melden Sie sich auf www.simply.de in der Servicewelt ... mit Ihrer Rufnummer ... und Kennwort an.
    2. Gehen Sie in Ihrem persönlichen Bereich auf PIN/PUK.
    3. Ihre PIN-Nummer wird Ihnen angezeigt."

    Prima, denke ich mir und melde mich dort an. Nach der Eingabe der Nummern lande ich auf einer Seite, auf der geschrieben stand, dass die Servicewelt gerade gewartet wird und ich es später noch einmal versuchen soll. Das habe ich dann noch die nächsten Tage ausprobiert. Alles ohne Erfolg. Allerdings fand ich es schon sehr komisch, dass ich mich mit meinen alten Zugangsdaten ohne Probleme einloggen konnte! Keine Spur von Wartungsarbeiten!
    Mit den neuen Zugangsdaten konnte ich mich dann endlich am 26. in der Servicewelt anmelden. Um endlich die Karte nutzen zu können, befolgte ich die oben erwähnten Schritte. Dort erlebte ich die nächste Überraschung, denn dort stand als erster Satz:
    "Mit Ihrer Mobilfunk-Karte haben Sie in einem Sicherheitsumschlag Ihre PIN- und PUK bekommen...."
    Natürlich habe ich sofort mit dem Kontaktformular in der simply-Online-Hilfe eine Nachricht geschrieben, um zu erfahren, was zu tun sei.
    Ich habe mich danach noch mehrmals angemeldet. Heute am 1. März waren endlich beide Nummern auf der Webseite einsehbar. Eine Antwort auf meine Frage habe ich allerdings bis jetzt noch nicht bekommen.

    Was ist das nun für eine Masche?

    Wenn man davon ausgeht, dass ich mit der Karte einen massenhaft versendeten Formbrief bekommen habe, drängt sich mir der Eindruck auf, dass der Neukunde durch gezielte falsche Informationen gezwungen werden soll diese unverschämt teure Servicenummer für 1,24Euro/min anzurufen.

    Als Krönung hat man den Werbespruch von simply vor Augen:
    "Telefonieren ohne nachzudenken!"
  • 11.03.2010 13:56
    rudiradler antwortet auf Mazl
    Benutzer Mazl schrieb:
    ...

    ...


    > Was ist das nun für eine Masche?
    >
    > Wenn man davon ausgeht, dass ich mit der Karte einen massenhaft
    > versendeten Formbrief bekommen habe, drängt sich mir der
    > Eindruck auf, dass der Neukunde durch gezielte falsche
    > Informationen gezwungen werden soll diese unverschämt teure
    > Servicenummer für 1,24Euro/min anzurufen.

    Ich rufe nie teure Nummern an, mache alles schriftlich, schließlich ist die o. g. Nummer von anderen Handys aus viel teurer als angegeben.


    >
    > Als Krönung hat man den Werbespruch von simply vor Augen:
    > "Telefonieren ohne nachzudenken!"


    Bei Simply muß man nicht nur nachdenken, sondern auch vordenken, dann kann man mit den kleinen Problemchen am Rande auch leben. Nichtprofis würde ich aber generell von Providerverträgen abraten. Lieber beim Netzbetreiber im Shop, man hat einen Ansprechpartner, der auch Probleme klären und lösen kann.