Anbieterforum
Forum:
Threads: erster Threadvorheriger Thread 1314 315 316364 nächster Threadletzter Thread Thread-Index
  • 01.11.2008 12:55
    michi_fr schreibt

    Es geht auch anders ...

    Aufgeschreckt durch die vielen Beiträge hier, die das Kartenpfand und die seltsamen Geschäftsgebaren dieser Firma betrafen, leitete ich die Kündigung über das Webportal ein und schickte am gleichen per Einschreiben mit der SIM-Karte nach Maintal. Der Brief beinhaltete Hinweise darauf, dass ich nicht gewillt bin, das Kartenpfand zu bezahlen und somit auch eine Lastschrift umgehend wieder zurückgeben würde. Zwei Tage später kam eine Mail von Simply, in welcher der Empfang der SIM-Karte bestätigte wurde. In der Online-Rechnung für Oktober wurde dann auch aufgeführt, dass Kartenpfand und Gutschrift für die SIM am selben Tag gebucht wurden. Also, es geht doch!!!
    Jetzt befindet sich nur noch ein kleines Guthaben auf dem Konto, welches ich den Leutchen von Simply großzügigerweise überlassen habe, denn es hat ja keinen Zweck 2 Euro Restguthaben mit 6 und ein paar Zerquetschten Rücküberweisungsgebühr zu bezahlen. War mir aber eine Lehre, beim nächsten Mal doch genauer auf die AGB zu gucken ... ;-)