Anbieterforum
Forum:
Threads: erster Threadvorheriger Thread 1129 130 131153 nächster Threadletzter Thread Thread-Index
  • 23.07.2011 23:15
    budzilla schreibt

    Blau.de sind Abzocker

    Finger weg von dieser Abzocker Karte.
    Erst die Kunden mit einer Flat ohne Volumenbegrenzung ködern und nach dem die Ziele erreicht sind,wird die Flat auf 5G beschränkt. Natürlich ohne die Kunden darüber zu benachrichtigen.
  • 23.07.2011 23:45
    rudiradler antwortet auf budzilla
    Benutzer budzilla schrieb:
    > Finger weg von dieser Abzocker Karte.

    Warum gleich so unfreundlich? Blau gilt als der beste Anbieter im Eplus Netz. Ich persönlich bin dort sehr zufrieden seit mehr als drei Jahren.

    > Erst die Kunden mit einer Flat ohne Volumenbegrenzung ködern
    > und nach dem die Ziele erreicht sind,wird die Flat auf 5G
    > beschränkt. Natürlich ohne die Kunden darüber zu
    > benachrichtigen.

    Die Flat ist nicht volumenbeschränkt, die Surfgeschwindigkeit wird nur ab fünf Gigabyte Übertragungsvolumen gedrosselt, das ist weithin bekannt und wird auf der Website auch korrekt kommuniziert. Alle großen Anbieter haben diese Drosselung drin. Extrem-Daten-Nutzer sollen ja auch nicht mit unnützen Downloads und Spielerein den Normalnutzer die Bandbreite klauen.

  • 24.07.2011 09:05
    budzilla antwortet auf rudiradler
    Benutzer rudiradler schrieb:
    > Benutzer budzilla schrieb:
    > > Finger weg von dieser Abzocker Karte.
    >
    > Warum gleich so unfreundlich? Blau gilt als der beste Anbieter
    > im Eplus Netz. Ich persönlich bin dort sehr zufrieden seit mehr
    > als drei Jahren.
    >
    > > Erst die Kunden mit einer Flat ohne Volumenbegrenzung ködern
    > > und nach dem die Ziele erreicht sind,wird die Flat auf 5G
    > > beschränkt. Natürlich ohne die Kunden darüber zu
    > > benachrichtigen.
    >
    > Die Flat ist nicht volumenbeschränkt, die Surfgeschwindigkeit
    > wird nur ab fünf Gigabyte Übertragungsvolumen gedrosselt, das
    > ist weithin bekannt und wird auf der Website auch korrekt
    > kommuniziert. Alle großen Anbieter haben diese Drosselung drin.
    > Extrem-Daten-Nutzer sollen ja auch nicht mit unnützen Downloads
    > und Spielerein den Normalnutzer die Bandbreite klauen.
    >
    Seit 3 Jaahren bei Blau ? Wahrscheinlich bist Du Mitarbeiter bei diesen Abzockern. Die Volumenbegrenzung auf 5G gibt es erst seit Juni 2011 und wurde nicht bei den Bestandskunden ----kommuniziert------.Blau hat ab Juni 2011 so einiges geändert:

    1)Aufladen geht nur per 15€ oder 30€. Die Flat kostet aber 19,99€.Man hat also immer ein fettes Restguthaben.Seit Juni gibt es keine Benachrichtigung, wenn die Flat ausläuft.Ist nicht genug Geld für die Flat vorhanden wird das Restguthaben mit der Tagesflat platt gemacht.
    2)Aufladen geht kostenlos nur noch per SMS oder im Netz und dauert Stunden. Schnell geht es nur für 1,98€/min per Telefon.

    Wenn Du das nicht bemerkt hast, lebst Du auf einem Baum oder bist ein sch.... Maulwuf.
    Mit Deinem billigen extremnutzer Argument zeigst Du doch nur wer Du bist.
  • 24.07.2011 09:42
    Hallenser antwortet auf budzilla
    . Die Volumenbegrenzung auf 5G gibt es erst
    > seit Juni 2011 und wurde nicht bei den Bestandskunden

    Das ganze ist schon seit 2009 so...

    http://www.dsltarife.net/umts-blau-daten-flatrate-performance-grenze/news/6608.html
  • 24.07.2011 09:50
    123fred antwortet auf Hallenser
    Benutzer Hallenser schrieb:
    > > . Die Volumenbegrenzung auf 5G gibt es erst
    > > seit Juni 2011 und wurde nicht bei den Bestandskunden
    >
    > Das ganze ist schon seit 2009 so...
    >
    > http://www.dsltarife.net/umts-blau-daten-flatrate-performance-grenze/news/6608.html

    Der Vorposter schrieb von einer Volumenbegrenzung. Der von dir gepostete Artikel berichtet über eine Drosselung der Surfgeschwindigkeit. Das sind zwei unterschiedliche Dinge!
  • 24.07.2011 09:57
    Hallenser antwortet auf 123fred
    Benutzer 123fred schrieb:
    > Benutzer Hallenser schrieb:
    > > > . Die Volumenbegrenzung auf 5G gibt es erst
    > > > seit Juni 2011 und wurde nicht bei den Bestandskunden
    > >
    > > Das ganze ist schon seit 2009 so...
    > >
    > > http://www.dsltarife.net/umts-blau-daten-flatrate-performance-grenze/news/6608.html
    >
    > Der Vorposter schrieb von einer Volumenbegrenzung. Der von dir
    > gepostete Artikel berichtet über eine Drosselung der
    > Surfgeschwindigkeit. Das sind zwei unterschiedliche Dinge!

    Vorher hatte blau.de wie viele andere auch 10 GB Volumen und hat das ganze damals auf 5 GB gesenkt.Ein Drama schon wieder hier...
  • 24.07.2011 10:30
    123fred antwortet auf Hallenser
    Benutzer Hallenser schrieb:
    > Vorher hatte blau.de wie viele andere auch 10 GB Volumen und
    > hat das ganze damals auf 5 GB gesenkt.Ein Drama schon wieder
    > hier...

    Naja, das wäre sicher kein Drama. Aber zumindest Prepaid-Wiki berichtet davon, dass die "Flatrate" tatsächlich volumenbeschränkt sein könnte: http://goo.gl/WDGtX
  • 24.07.2011 19:43
    rudiradler antwortet auf budzilla
    Benutzer budzilla schrieb:
    >
    > Seit 3 Jaahren bei Blau ? Wahrscheinlich bist Du Mitarbeiter
    > bei diesen Abzockern. Die Volumenbegrenzung auf 5G gibt es erst
    > seit Juni 2011 und wurde nicht bei den Bestandskunden
    > ----kommuniziert------.Blau hat ab Juni 2011 so einiges
    > geändert:
    >
    > 1)Aufladen geht nur per 15€ oder 30€. Die Flat kostet aber
    > 19,99€.Man hat also immer ein fettes Restguthaben.Seit Juni
    > gibt es keine Benachrichtigung, wenn die Flat ausläuft.Ist
    > nicht genug Geld für die Flat vorhanden wird das Restguthaben
    > mit der Tagesflat platt gemacht.

    Aufladen geht doch per Banküberweisung mit praktisch jedem gewünschten Betrag oder mit Eplus Cash Karten zu 20 Euro für die Flat und gut.

    > 2)Aufladen geht kostenlos nur noch per SMS oder im Netz und
    > dauert Stunden. Schnell geht es nur für 1,98€/min per Telefon.
    >
    Ich lade immer online auf und ne halbe Stunde später ist das Geld verfügbar.

    > Wenn Du das nicht bemerkt hast, lebst Du auf einem Baum oder
    > bist ein sch.... Maulwuf.

    Alles drei negativ! Tut mir leid! Werde mich mal bei Blau einloggen und die Sache prüfen.

    > Mit Deinem billigen extremnutzer Argument zeigst Du doch nur
    > wer Du bist.

    Wer bin ich denn? Welches Schweinchen hätten Sie denn gerne? Also mal ehrlich, jetzt ist Schluß mit Pöbelei hier, wer seinen Telefonanbieter nicht mehr mag, der sucht sich was Neues aus, bis dort wieder Probleme auftauchen usw.

  • 24.07.2011 09:53
    einmal geändert am 24.07.2011 09:55
    123fred antwortet auf rudiradler
    Benutzer rudiradler schrieb:
    > Benutzer budzilla schrieb:
    > > Erst die Kunden mit einer Flat ohne Volumenbegrenzung ködern
    > > und nach dem die Ziele erreicht sind,wird die Flat auf 5G
    > > beschränkt. Natürlich ohne die Kunden darüber zu
    > > benachrichtigen.
    >
    > Die Flat ist nicht volumenbeschränkt, die Surfgeschwindigkeit
    > wird nur ab fünf Gigabyte Übertragungsvolumen gedrosselt, das
    > ist weithin bekannt und wird auf der Website auch korrekt
    > kommuniziert.

    Eventuell ist die "Flatrate" doch volumenbeschränkt. Zumindest berichtet das Prepaid-Wiki von solch einem Fall: http://goo.gl/WDGtX
  • 24.07.2011 10:29
    einmal geändert am 24.07.2011 10:32
    garfield antwortet auf 123fred
    Benutzer 123fred schrieb:
    > Eventuell ist die "Flatrate" doch volumenbeschränkt. Zumindest
    > berichtet das Prepaid-Wiki von solch einem Fall:
    > http://goo.gl/WDGtX

    Das wäre dann die gemeine Variante. Ich könnte mir gut vorstellen, dass da bei einigen Netzbetreibern oder Ablegern wieder die Dollarzeichen in den Augen anfangen zu blinken. Es wird dann wieder eine Weile dauern, bis sie mitbekommen haben, dass sie damit wieder das gerade erblühende Geschäft mit den Datendiensten tottrampeln.
    Wieviele bestellen dann noch Flatrates, wenn sie vor lauter Angst, nach Ende des Inklusivvolumens wieder teuer zu surfen, alle naselang ihren Datenzähler auf dem Smartphone aufrufen (davon abgesehen, dass dessen Angaben nicht rechtsverbindlich sind und teilweise deutlich neben den vom Netzbetreiber gezählten Bytes liegen).
  • 24.07.2011 08:54
    Hallenser antwortet auf budzilla
    Benutzer budzilla schrieb:
    > Finger weg von dieser Abzocker Karte.
    > Erst die Kunden mit einer Flat ohne Volumenbegrenzung ködern
    > und nach dem die Ziele erreicht sind,wird die Flat auf 5G
    > beschränkt. Natürlich ohne die Kunden darüber zu
    > benachrichtigen.


    Man sollte mal das kleingedruckte lesen,wie überall.Aber erstmal Abzocke schreien,großes Kino !
  • 24.07.2011 09:56
    myselfme antwortet auf Hallenser
    @budzilla: So wie Du schreibst bist Du sicher kurz vor der Silberhochzeit. Weil 25 mal verheiratet. Unmögliches Benehmen. Zumal jeder der sich in diesem Markt informiert und ein wenig auskennt weiß, das es (in dieser Beziehung) nichts gibt was man BLAU vorwerfen könnte !
    Wenn es nur mal "Dampf ablassen" war ist es ja okay, aber wenn Du Dich im ganzen Leben so prollig gibst > viel Spaß beim Finden eines freundlichen Lächelns...
  • 24.07.2011 19:53
    rudiradler antwortet auf myselfme
    Benutzer myselfme schrieb:
    > @budzilla: So wie Du schreibst bist Du sicher kurz vor der
    > Silberhochzeit. Weil 25 mal verheiratet. Unmögliches Benehmen.
    > Zumal jeder der sich in diesem Markt informiert und ein wenig
    > auskennt weiß, das es (in dieser Beziehung) nichts gibt was man
    > BLAU vorwerfen könnte !
    > Wenn es nur mal "Dampf ablassen" war ist es ja okay, aber wenn
    > Du Dich im ganzen Leben so prollig gibst > viel Spaß beim
    > Finden eines freundlichen Lächelns...

    Sehe ich genauso.

    Ich bekomme von Blau regelmäßig einen Newsletter per Email, da gibt es rechtzeitig Informationen, falls sich mal am Tarif oder an den Optionen was ändert.