Preiserhöhung

Fonic erhöht Preis für Huawei Ideos X3 ohne Grundgebühr

Huawei Ideos X3 bei Lidl weiterhin SIM-Lock-frei für unter 100 Euro ohne Grundentgelt
AAA

Teurer: Huawei Ideos X3 bei Fonic für 119,95 Euro ohne GrundgebührTeurer: Huawei Ideos X3 bei Fonic für 119,95 Euro ohne Grundgebühr Das neue Huawei-Smartphone Ideos X3 stieß in jüngster Vergangenheit auf breites Interesse - kein Wunder: Das Gerät kommt mit aktuellem Android-Betriebssystem in Version 2.3, bietet eine ziemlich gute Verarbeitung, einen Touchscreen mit einer Auflösung von 320 mal 480 Pixel und das Ganze zum Preis von fast genau 100 Euro - ein echtes Schnäppchen. Erst heute haben wir Ihnen in unserem 40-Tage-Test des Huawei Ideos X3 gezeigt, wie sich das Gerät in der Praxis schlägt.

Huawei IDEOS X3 (U8510)

Doch nicht mehr jeder der aktuellen Anbieter führt das Gerät wie bisher für rund 100 Euro, denn Fonic hat den Preis für das Huawei Ideos X3 jetzt angehoben: Zwar bewirbt die Homepage des Anbieters das Gerät auf den ersten Blick weiterhin zum bekannten Preis von 99,95 Euro, neuerdings aber nur noch im Bundle mit dem Tarif Fonic Smart. Dieser wiederum schlägt bei einmonatiger Mindestlaufzeit mit monatlich 29,95 Euro zu Buche. Dafür erhält der Kunde dann monatlich 500 "Einheiten", die 500 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze oder SMS entsprechen - in welcher Aufteilung dies geschieht, ist dem Nutzer überlassen. Im Anschluss fallen 9 Cent pro Gesprächsminute bzw. SMS an. Zudem beinhaltet der Tarif eine Internet-Flatrate, die Surfen mit HSDPA-Geschwindigkeit bis zu einem Verbrauch von monatlich 500 MB ermöglicht, in der Folge wird auf 64 kBit/s gedrosselt. Wer sich indes für das Paket mit Huawei Ideos X3 und Fonic Classic - der klassischen Prepaid-Karte ohne Grundentgelt - entscheidet, zahlt jetzt 119,95 Euro.

Doch zum Glück gibt es eine Alternative: Lidl führt das Smartphone weiterhin für 99,99 Euro im Sortiment. Auch bei Tchibo ist das Gerät jetzt erhältlich: Der Kaffeeröster bietet das Huawei Ideos X3 für 99 Euro - allerdings ist das Gerät mit einem Lock versehen. Tchibo spricht hier von einem "SIM-/Netlock" - gibt also offiziell nicht bekannt, ob es sich um eine Bindung an Tchibo oder an o2-Netz handelt. Nach Erfahrungen unserer Leser handelt es sich aber um einen o2-Netlock.

Mehr zum Thema Huawei IDEOS X3 (U8510)