Total lokal

Wann ist ein Ortsgespräch ein Ortsgespräch?

Im Zeitalter der Festnetz-Flatrates, die heute auch in vielen Telekom-Tarifen Standard sind, wird die Unterscheidung zwischen Orts- und Ferngesprächen hinfällig - Telefonate sind dann in jedem Fall ohne Zusatzkosten möglich.
AAA

Im Zeitalter der Festnetz-Flatrates, die heute auch in vielen Telekom-Tarifen Standard sind, wird die Unterscheidung zwischen Orts- und Ferngesprächen hinfällig - Telefonate sind dann in jedem Fall ohne Zusatzkosten möglich. So werden auch viele Telekom-Kunden heutzutage mit Begriffen wie Orts-, Nah- und City-Bereich selten in Berührung kommen. Wer jedoch einen Telekom-Tarif nutzt, bei dem innerdeutsche Festnetz-Telefonate noch nach Minuten abgerechnet werden, sollte sich mit der Problematik auseinandersetzen - vor allem, wenn er auch Call-by-Call-Nummern verwendet.

Citygespräch: Unterschiede bei der Telekom und bei Call-by-Call-Anbietern

Wann ist ein Ortsgespräch ein Ortsgespräch?Wann ist ein Ortsgespräch ein Ortsgespräch? Traditionell ist ein Ortsgespräch ein Gespräch innerhalb des eigenen Ortes und etwa 20 Kilometer drumherum. Nach diesem Schema rechnet die Deutsche Telekom seit langem ab.

Bei Call by Call und Pre-Selection ist es üblich, das nur das eigene Ortsnetz als Ortsgespräch gilt. Das heißt, es gilt bei dem entsprechenden Anbieter nur dann der Preis für ein Ortsgespräch, wenn der gewünschte Teilnehmer ohne das Vorwählen einer Ortsvorwahl erreicht werden kann. Auch ein Telefonat in den Nachbarort mit einer anderen Ortsvorwahl wird dann zum Ferntarif abgerechnet. Dieses ist in den meisten Fällen jedoch immer noch günstiger als ein Gespräch zum Nahtarif mit der Telekom.

Anbieter, die ihren eigenen Anschlüsse schalten, haben wiederum eine eigene Aufteilung. Es gibt Telefongesellschaften, welche einen Radius von 20, 50 oder noch mehr Kilometern um das eigentliche Ortsnetz als Cityzone schalten. Andere Anbieter schalten eine bestimmte Vorwahlregion (etwa alle Orte mit den ersten zwei identischen Ziffern in der Vorwahl) zu einem günstigeren Tarif und wieder andere verfahren wie die meisten Call-by-Call-Gesellschaften. In letzter Konsequenz hilft hier neben einem Blick in unsere Datenbank nur das Nachfragen beim jeweiligen Anbieter.

Übrigens: Die Größe der Cityregion bei der Telekom kann auf der Homepage des Unternehmens auf einer speziellen Seite in Erfahrung gebracht werden.

Aktuelle Meldungen zum Thema

1 2 3 414 vorletzte