Tarifgarantie

Gespräche zu Handys werden im Juli wieder teurer

Angebote mit Tarifgarantie erst ab 6 Cent pro Minute
AAA

Juli: Gespräche zu Handy per Call by Call leicht teurerJuli: Gespräche zu Handy per Call by Call leicht teurer Nachdem das Preisniveau vom Festnetz zu deutschen Handys in den vergangenen Monaten lange so niedrig war wie noch nie zuvor, ziehen die Call-by-Call-Anbieter, die diese Minutenpreise ermöglicht haben, ihre Preise nun wieder etwas an. Zumindest jene Tarife, die den Nutzern Sicherheit durch eine Tarifgarantie bieten, haben sich mit dem Start des Julis aus dem Markt verabschiedet und bieten keine Gesprächspreise mehr an, die unter 6 Cent pro Minute liegen - zumindest werktags.

Maximal 6 Cent pro Minute bis Ende dieses Monats für Gespräche zu Handys, das verspricht die 010091, die bereits in den vergangenen Monaten im vorderen Bereich der Tabellen eine Rolle spielte. Noch bis einschließlich Montag garantiert der Anbieter einen Minutenpreis von 3,8 Cent für diese Gespräche. Arcor-Ableger 01020 garantiert einen maximalen Minutenpreis von 6,89 Cent bis zum 31. Juli. easybell berechnet unter der 010010 maximal 6,9 Cent pro Minute.

Garantie-Tarife für Festnetz-Gespräche tagsüber bei 1,45 Cent pro Minute

Es gibt zahlreiche Anbieter, die ihre Tarife derzeit günstiger halten als diese garantierten Tarife. Darunter sind Anbieter, die dafür bekannt sind, ihre Tarife kurzfristig nach oben anzupassen und die auch keine Tarifansage haben. Anbieter mit einer Tarifansage können jedoch bedenkenloser genutzt werden. Ändert sich der Tarif über Nacht, erfahren es die Nutzer in einer Ansage. Zu erwarten ist, dass die Garantie-Tarife auch wieder sinken werden. Durch die hohen Minutentarife werden die Anbieter Gesprächsminuten an ihre billigeren Mitbewerber abgeben. Diese können sie nur über ebenfalls günstige Minutenpreise zurückholen.

Gespräche ins deutsche Festnetz kosten werktags zwischen 7 und 19 Uhr über Sparcall mit der 01028 nicht mehr als 1,45 Cent pro Minute. Zur gleichen Zeit am Wochenende ist die 01070 von Arcor mit garantiert nicht mehr als 1,49 Cent pro Minute eine sichere Bank für Orts- und Ferngespräche. Wer täglich nach 19 Uhr innerhalb des deutschen Festnetzes telefonieren möchte, der zahlt nicht mehr als 0,95 Cent pro Minute. Voraussetzung: Das Telefonat wird zu dieser Zeit über die 01013 von Tele2 geführt.

Mehr zum Thema Call by Call