Themenspecial Reise und Roaming Ausland

E-Plus erweitert Roaming für Prepaid- und Discounter-Kunden

Mobile Internet-Nutzung jetzt in 57 Ländern weltweit möglich
AAA

E-Plus hat die Roaming-Möglichkeiten für seine eigenen Prepaid-Kunden sowie auch für die Kunden der im E-Plus-Netz arbeitenden Prepaid-Discounter wie Aldi Talk, simyo und Blau erweitert. Wie die Pressestelle des Unternehmens auf Anfrage von teltarif.de bestätigte, betrifft dies vor allem die Nutzung mobiler Datendienste im Ausland.

Handygespräche sowie das Versenden und Empfangen von SMS ist mit Prepaidkarten aus dem E-Plus-Netz derzeit in 127 Ländern weltweit möglich. Neu hinzugekommen ist Afghanistan. Der mobile Internet-Zugang steht in 26 neuen Ländern zur Verfügung, so dass die GPRS- und UMTS-Nutzng nun insgesamt in 57 Staaten angeboten wird.

Zu den Staaten, in denen der Online-Zugang neu angeboten wird, gehören unter anderem Ägypten, Bosnien-Herzegowina, Saudi-Arabien, Tschechien, die Türkei und Zypern. In den EU-Staaten kostet die mobile Internet-Nutzung 19 Cent je 100-kB-Datenblock. In allen anderen Ländern werden für die gleiche Datenmenge 48 Cent vom Guthaben auf der Prepaidkarte abgezogen.

Prepaid-Alttarife nicht mehr aktivierbar

Wie E-Plus weiter mitteilt, können die zuletzt schon nicht mehr aktiv vermarkteten Prepaid-Alttarife Zehnsation Prepaid und Time & More Prepaid seit Monatsbeginn für Neukunden nicht mehr geschaltet werden. Bestandskunden können ihr bestehendes Preismodell weiterhin behalten. Damit gibt es von E-Plus direkt nur noch die Prepaid-Tarife Disney Youngstars und Mein Base Prepaid.

Ebenfalls seit Monatsbeginn nicht mehr in Angebot ist die bisherige Netbook-Flatrate. Der Tarif kostete monatlich 40 Euro und bot eine Flatrate für die innerdeutsche mobile Internet-Nutzung. Zudem bekamen die Kunden zum Vertrag mit 24-monatiger Mindestlaufzeit ein subventioniertes Laptop im Kleinformat.

Info-SMS für Mein-Base-Kunden

Per SMS mit dem Text STATUS an die netzinterne Kurzwahl 66306 können sich Kunden im aktuellen Base-Postpaid-Tarif Mein Base darüber informieren, welche Flatrate-Optionen auf ihrer SIM-Karte aktuell geschaltet sind. Wer eine Tarif-Option neu bestellt hat, muss allerdings mit einer 24-stündigen Verzögerung bei der Anzeige rechnen.