Neuer Kombi-Tarif

MTV Mobile 300: E-Plus und MTV starten neuen Tarif für 9,95 Euro

Ab morgen neues Tarifmodell mit Daten-Flatrate und Inklusiv-SMS
AAA

MTV MobileMTV Mobile:
Neuer Tarif ab 1. Februar
E-Plus startet beim gemeinsam mit MTV realisierten Mobilfunk-Angebot MTV Mobile ab morgen einen neuen Tarif. Das erfuhr teltarif.de aus sicherer Quelle; E-Plus hat die neue Offerte mittlerweile offiziell bestätigt. Das Tarifmodell "MTV Mobile 300" kommt mit inkludierter Daten-Flatrate sowie SMS-Paket.

MTV Mobile 300: 300 SMS und 300 MB für 9,95 Euro

Die Daten-Flatrate des neuen MTV-Mobile-Tarifs beinhaltet namensgemäß monatlich 300 MB ungedrosseltes Datenvolumen. Danach wird die Geschwindigkeit auf GPRS-Speed gedrosselt. Weiterer Tarifbestandteil sind 300 SMS in alle deutschen Netze. Die monatliche Grundgebühr des Postpaid-Vertrags mit 24-monatiger Mindest­laufzeit liegt bei 9,95 Euro. Eine Anschluss­gebühr fällt nicht an.

Gesprächs­minuten in alle deutsche Netze werden mit 19 Cent abgerechnet. Derselbe Preis fällt auch für Kurznachrichten nach Überschreiten des Inklusiv-Kontingents an. Anrufe zur Mailbox sind kostenfrei.

Tarifoptionen haben dreimonatige Mindestlaufzeit

Auf Wunsch können mehrere Tarifoptionen zum Grundtarif hinzugebucht werden. Diese kommen allerdings mit dreimonatiger Mindestlaufzeit. Eine netzinterne Sprach-Flatrate ist für 3 Euro pro Monat zu haben. Eine Flatrate ins deutsche Festnetz schlägt mit monatlichen 10 Euro zu Buche. Die Festnetznummer mit bundesweit kostenfreier Weiterleitung aufs Handy kostet 5 Euro pro Monat - bei gleichzeitig aktiver Festnetz-Flat ist sie kostenfrei. Und für ein Upgrade des High-Speed-Volumens auf 1 GB pro Monat werden monatlich 7 Euro fällig.

Nutzer des neuen und des schon bislang angebotenen MTV-Mobile-Tarifs können auch das Video-on-Demand-Portal mtvunderthethumb.com kostenfrei nutzen. Hier sind unter anderem Premieren von MTV-Serien sowie das MTV-Live­programm zu sehen.

Weitere Meldungen zu MTV Mobile