Neuer Service

Mein BASE: Tarifverwaltung nun auch per 0800-Nummer möglich

Allerdings können Tarifkomponenten über den Service nicht abgewählt werden
Kommentare (961)
AAA

E-Plus hat für Kunden seiner Flatrate-Marke BASE eine neue Möglichkeit eingeführt, die zahlreichen möglichen Tarifoptionen des neuen Tarifkonzepts Mein BASE einfacher zu verwalten. Bislang hatten Kunden nur die Möglichkeit, per kostenpflichtigem Anruf auf die Kundenhotline (99 Cent pro Anruf) oder per Besuch in einem E-Plus / BASE-Shop Optionen hinzu- oder abzuwählen beziehungsweise zu wechseln.

Mein-BASE-BlumeMein BASE lässt sich nun
komfortabler verwalten
Nun bietet das Unternehmen eine kostenlose 0800-Nummer (0800 / 774 35 34) an, über die Optionen gewechselt beziehungsweise neue hinzugebucht werden können. Der Service wird dabei über einen automatischen Sprachservice realisiert. Allerdings können - zumindest aktuell - einmal bestehende (Flat-) Komponenten nicht komplett abgewählt werden, sondern weiterhin nur per kostenpflichtigem Anruf oder im Shop.

In Planung, so die E-Plus-Pressestelle gegenüber teltarif.de, sei aber auch, die Verwaltung der einzelnen Komponenten künftig online zu ermöglichen. Dies sei technisch aber anspruchsvoll und daher nicht von heute auf morgen realisierbar.

Weitere Artikel zu den neuen Tarifen bei BASE