Verkaufsstart

Ab sofort: E-Plus verkauft das Apple iPhone 5 bei BASE

Verkaufspreis für die 16-GB-Version startet allerdings bei 799 Euro
AAA

iPhone 5 bei BASEDie iPhone-5-Offerte bei BASE Der Mobilfunk-Netzbetreiber E-Plus bietet als letzter deutscher Netzbetreiber ab sofort ebenfalls das neue Apple iPhone 5 an. Es wird sowohl im Online-Shop als auch den Filialen des Unter­nehmens und ausschließlich in Verbindung mit einem Vertrags­abschluss angeboten.

iPhone 5 16 GB kostet mit Online-Neuvertrag 799 Euro

Datenblätter
Für das Apple-Smartphone mit 16 GB internem Speicher, das bei der E-Plus-Kernmarke BASE in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich ist, verlangt der Düsseldorfer Mobilfunker bei Online-Kauf satte 799 Euro. Dieser Betrag setzt sich aus einem Einmalpreis von 199 Euro plus 24 Raten à 25 Euro zusammen.

Während das iPhone 5 online ausschließlich per monatlichem Hardware-Zuschlag zu haben ist, setzt E-Plus beim Verkauf in seinen Shops auf sein Mietmodell inklusive "Handy-Sorglos-Paket". Während der 24-monatigen Mietzeit ist das Gerät hier gegen Wasser-, Sturz-, Bruch- und Akkuschäden versichert und wird in solchen Fällen entweder repariert oder ausgetauscht. Am Ende der Mietzeit kann das Handy dann mittels eines zu Mietbeginn erhaltenen "Treue-Gutscheins" ohne Zusatzkosten abgekauft werden.

Im Shop werden für das Apple iPhone 5 sogar 816 Euro fällig

Online kann das iPhone 5 ausschließlich mit der Allnet-Flatrate BASE all in erworben werden. In den Läden ist dies auch mit den Vertragsmodellen BASE pur und BASE smart möglich. Hierbei fällt zwar kein Einmalpreis an, im Gegenzug müssen aber 24 Raten zu je 34 Euro geleistet werden - insgesamt also 816 Euro. Diese Konditionen gelten auch für Bestandskunden von E-Plus / BASE, die das Gerät ausschließlich in Verbindung mit einer Vertrags­verlängerung bestellen können.

iPhone 5 ist direkt bei Apple deutlich günstiger

Interessenten oder Bestandskunden fahren indes deutlich günstiger, wenn sie den gewünschten Vertrag ohne gleichzeitigen Kauf des Apple iPhone 5 bei BASE bestellen und das Gerät direkt im Store von Apple ordern. Hier kostet das Smartphone (ohne SIM-/Netlock) in der 16-GB-Version 679 Euro und ist derzeit in beiden Farbvarianten innerhalb von ein bis drei Werktagen versandfertig.

E-Plus kündigte gegenüber teltarif.de an, man werde "den Markt weiter beobachten und nach Möglichkeit Anpassungen am Preis vornehmen". Man sei froh, "auch ohne offizieller Apple-Partner zu sein, (...) unseren Kunden das iPhone 5 anbieten zu können".

Weitere Meldungen zum Mobilfunk-Netzbetreiber E-Plus

Weitere Artikel zum Apple iPhone 5