Auswahl

Aktuelle Dual-SIM-Handys und -Smartphones in der Übersicht

Vom günstigen bis zum Highend-Dual-SIM-Gerät
Kommentare (543)
AAA

Ausgewählte Dual-SIM-Handys

Dual-SIM-Handys in der ÜbersichtDual-SIM-Handys und -Smartphones Wer dauerhaft und ohne großen Aufwand zwei SIM-Karten parallel nutzen möchte, kann auf ein Dual-SIM-fähiges Smartphone oder Handy zurückgreifen. Die Varianten der mobilen Endgeräte reichen dabei vom robusten Outdoor-Gerät, über das Einfach-Handy bis zum Smartphone mit großem Touchscreen. Leider haben nur wenige Netzbetreiber solche Dual-SIM-Geräte in ihrem Sortiment. Allerdings nimmt die Zahl der hierzulande verfügbaren Modelle stetig zu und diese können bereits in zahlreichen Online-Shops erworben werden.

Im Folgenden haben wir für Sie eine Auswahl an aktuellen Dual-SIM-Handys und -Smartphones und deren Haupt-Features zusammengestellt. Mehr zu den genauen technischen Details können Sie über das jeweils verlinkte Datenblatt oder einen Test erfahren. Die aufgeführten Preise verstehen sich ohne Versandkosten. Sollten Sie noch ein weiteres interessantes und aktuelles Dual-SIM-Gerät kennen, können Sie gerne einen Hinweis im Forum hinterlassen.

HTC Desire V mit Android 4.0

Aus dem Hause HTC stammt das Desire V, auf dem das mobile Betriebssystem Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) läuft. Das Gerät misst 118,5 mal 62,5 mal 9,3 Millimeter und bringt ein Gewicht von 114 Gramm auf die Waage. Das 4-Zoll-Display löst 480 mal 800 Pixel auf und das Herzstück bildet der 1-GHz-Prozessor von Qualcomm. Das HTC Desire V nutzt den sogenannten Dual-SIM-Standby-Modus. Dabei ist eine parallele Nutzung beider SIM-Karten zwar nicht möglich, aber beide Karten sind gleichzeitig empfangsbereit. Eine SIM-Karte ist inaktiv, wenn mit der anderen Karte ein Gespräch geführt wird. Solange ist der Nutzer über die zweite Nummer nicht erreichbar. Ins Internet soll der Nutzer via UMTS/HSPA mit Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 MBit/s im Download gelangen. Der interne Speicher bietet eine Kapazität von 4 GB und ist via microSD-Steckplatz mit einer Karte um bis zu 32 GB erweiterbar. Das HTC-Smartphone ist für etwa 390 Euro im Handel erhältlich.

Auf der nächsten Seite erfahren Sie, welcher Hersteller ein besonders robustes Dual-SIM-Handy anbietet und welche Features dieses hat.

HTC Desire V
1/10 – Bild: HTC
  • HTC Desire V
  • Pearl Simvalley Mobile SPT-800 3G
  • Samsung Galaxy Ace Duos
  • Nokia Asha 305
  • Pearl simvalley Mobile SP-120