DSL-Aktionen

Aktionen und Angebote der DSL-Provider im September

Rabatte, Gutschriften und kostenlose Hardware
AAA

Obwohl im DSL-Markt die heiße Preisschlacht der Provider längst vorbei ist, bietet auch der September wieder interessante Angebote für DSL-Neukunden und -Wechsler. Einige Anbieter reduzieren die monatliche Grundgebühr teils für einige Monate, teils über die gesamte Vertragslaufzeit, und auch Wechselprämien sowie vergünstigte Hardware stehen bei einigen Anbietern auf der Agenda. Aktionen und Angebote der DSL-Provider im SeptemerAktionen und Angebote der DSL-Provider im Septemer

Telekom: Angebot für VDSL-Doppel-Flat

Die Telekom vertreibt als Aktion aktuell ein Angebot für ihre VDSL-Doppel-Flat: Bei Bestellung bis 31. Dezember kostet der Call&Surf Comfort VDSL, bestehend aus einem Internet-Zugang mit bis zu 50 MBit/s und Telefon-Anschluss mit Flat für Anrufe ins deutsche Festnetz, monatlich 39,95 Euro, das heißt 5 Euro weniger als sonst. Kunden, die sich für ein Call&Surf-VDSL-Angebot entscheiden, zahlen in den ersten 6 Monaten keine Miete für die Endgeräte. Der Tarif Call&Surf Comfort mit einer maximalen Geschwindigkeit von 16 MBit/s kostet in der Aktion weiterhin 34,95 Euro monatlich. Kehrt ein DSL-Anwender von einem anderen Provider zur Telekom zurück, winkt eine Prämie von 120 Euro. Bei Online-Bestellung erhalten alle DSL-Neukunden oder Entertain-Neukunden für die ersten 12 Monate einen zusätzlichen Rabatt von 10  Prozent auf den monatlichen Grundpreis, den die Telekom als Einmalbetrag auf einer der nächsten Telefonrechnungen gutschreibt.

Tele2: In den ersten sechs Monaten günstiger

Bei Tele2 gibt es aktuell den Komplett 6000 in den ersten sechs Monaten der Laufzeit für 24,95 Euro pro Monat, im Anschluss fallen monatlich 29,95 Euro an. Wer einen schnelleren Zugang wünscht, kann auf Komplett 16000 setzen, der zuerst 29,95 Euro pro Monat kostet, ab dem 7. Monat dann 34,95 Euro. Für beide Angebot gilt: Die Nutzung ist nur mit der so genannten "Tele2 Komplett-Box" möglich, für die der Anbieter monatlich nochmals 3 Euro verlangt. Die Mindestlaufzeit für alle DSL-Verträge bei Tele2 beträgt 24 Monate. Vorsicht geboten ist beim F-Secure-Sicherheitspaket, das Tele2 in den ersten drei Monaten kostenlos spendiert und das auf bis zu drei Rechnern installiert werden darf: Ab dem 4. Monat kostet dieses 3,95 Euro monatlich bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten.

Interessante Aktionen für Neukunden bei Alice

Bei Alice bekommen DSL-Neukunden in den ersten Monaten attraktive Vergünstigungen und darüber hinaus zusätzliche Boni, wenn der Kunde sich für 24 Monate an das Unternehmen bindet. So reduziert sich in den Tarifen Alice Light (Festnetz- und Internet-Zugang mit Flatrate für Gespräche zu deutschen Festnetzanschlüssen), Alice Fun (Doppel-Flat) und Alice Comfort (Doppel-Flat mit Abonnement für McAfee Internet Security) in den ersten sechs Monaten der Vertragslaufzeit das Grundentgelt um jeweils 10 Euro, so dass dann 14,90 statt 24,90 Euro, 19,90 statt 29,90 Euro bzw. 29,90 statt 39,90 Euro anfallen. Alle diese Verträge sind mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende kündbar. Entscheidet sich der Neukunde für eine Mindestvertragslaufzeit von 24  Monaten, erhält er bei Buchung des Light-Anschlusses zudem 50 Euro Bonus, für Fun 75 Euro und für Comfort 100 Euro.

Telefónica Germany und Sky Deutschland bieten ab sofort eine besondere Kombination: Die Internet- und Telefon-Flatrate Alice Fun zusammen mit dem Sky Welt Paket und einem weiteren Sky Paket nach Wahl - entweder Fußball Bundesliga oder Sport oder oder Film. Das Angebot kostet in den ersten sechs Monaten 39,90 Euro, danach monatlich 59,90 Euro.

Auf der folgenden Seite stellen wir Ihnen die Aktionsangebote von 1&1 und regionalen Providern vor.

1 2 vorletzte