Umbenennung

Neue Firmennamen in der Drillisch-Gruppe

Drillisch benennt einen Teil seiner Firmen um. Betroffen sind die bisherige yourfone GmbH und die Drillisch Telecom GmbH. Für die Kunden ändert sich dadurch jedoch nichts.
AAA
Teilen

yourfone GmbH wird zur yourfone AGyourfone GmbH wird zur yourfone AG Die Firmenstruktur von Drillisch zu verstehen, ist nicht ganz einfach. Böse Zungen könnten nun behaupten, dass man es jenen jetzt wieder etwas schwerer macht, die geglaubt haben, die Struktur verstanden zu haben: Es gibt Firmen-Umbenennungen. Doch dabei ändert sich offenbar wenig an der Struktur.

Wie Drillisch erst jetzt mitteilte, firmiert die Drillisch Telecom GmbH seit dem 24. September als Drillisch Online AG. Damit unterstreiche Drillisch die bereits Anfang des Jahres erfolgte Bündelung der Online Aktivitäten in einer Gesellschaft, teilte das Unternehmen seinen Geschäftspartnern mit.

yourfone verlagert Sitz nach Maintal

In der Drillisch Online AG finden sich nun fast alle Marken, die Drillisch anbietet und unter deren Namen das Unternehmen bei den Kunden hauptsächlich bekannt ist. So finden beispielsweise simply-Kunden im Impressum ihres Anbieters nun den Hinweis "simply ist eine Marke der Drillisch Online AG" sowie bei der Adresse des Unternehmens den Hinweis "Drillisch Online AG - Ein Unternehmen der Drillisch AG".

Etwas anders verhält es sich bei der von Telefónica übernommenen yourfone. Aus der yourfone GmbH wurde nun die yourfone AG. Innerhalb der Drillisch-Gruppe sei yourfone die Premium-Marke für den stationären Vertrieb, setze aber zugleich auch auf attraktive online Angebote. Zudem wurde der Sitz von Hamburg nach Maintal verlegt.

Zur Drillisch AG gehören übrigens auch noch weitere Unternehmen wie die übernommene GTCom GmbH (GALERIAmobil, n-tv go!, A.T.U talk, Expressmobil und ring), die ebenfalls übernommene The Phone House Telecom GmbH sowie IQ-optimize Software AG und Mobile Ventures GmbH.

Teilen

Mehr zum Thema Drillisch Online