Prepaid-Aktionen

discoTEL & helloMobil: Handy-Internet-Flat drei Monate kostenlos

Außerdem Aktionen bei simply und den E-Plus-Discountern simyo und Blau
AAA

Die Drillisch-Discounter discoTEL und discoPLUS sowie helloMobil starten mit einer Sonderaktion für ihre mobile Smartphone-Daten-Flatrates. Die mit 200 MB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat ausgestatteten Datenoptionen gibts jeweils drei Monate lang komplett kostenfrei.

Mobile Daten-Flatrate drei Monate lang kostenlos

Bei der Drillisch-Tochter eteleon betrifft dies konkret die identischen 7,5-Cent-Tarife discoTEL Plus und discoPLUS, die im o2-Netz realisiert werden. Prepaid-Discounter-AktionenIm Januar gibt es neue Aktionen
bei vielen Prepaid-Discountern
Für die Internet Flatrate 200 MB fallen damit in den ersten drei Monaten keine Kosten an, danach wird das reguläre Monatsentgelt von 7,50 Euro berechnet. Die Daten-Flatrate hat eine Mindestlaufzeit von drei Monaten, die durch den Gratis-Zeitraum aber komplett abgedeckt wird. Danach kann der Tarif jederzeit mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden. Das Starterpaket der beiden Tarife kostet derzeit 9,95 Euro und beinhaltet ein Startguthaben von 5 Euro. Im ersten, zweiten und dritten Kalendermonat ab Aktivierung stehen zudem jeweils 10 Euro Euro kostenfreies Gesprächsguthaben zur Verfügung.

Der 8-Cent-Discounter helloMobil - ebenfalls im o2-Netz realisiert - bietet dieselbe Aktion für die Handysurf Flatrate 200 MB. Diese schlägt normalerweise mit 7,95 Euro pro Monat zu Buche. Der Einstieg bei der Prepaid-Marke ist aktuell rechnerisch kostenfrei möglich, da für das Starterpaket 4,95 Euro inklusive 5 Euro Startguthaben fällig werden. Die Aktion läuft bei discoTEL Plus und discoPLUS zunächst bis 15. Januar, bei helloMobil noch bis 20. Januar.

simply clever: Mehr Startguthaben ab Freitag

Auch bei der Drillisch-Marke simply gibt es ab Freitag eine neue Aktion: Wie teltarif.de vorab erfuhr, wird das simply-clever-Starterpaket (Preis: 9,95 Euro) ab diesem Zeitpunkt mit 10 statt 5 Euro Startguthaben ausgeliefert. Damit kann auch hier der Einstieg rechnerisch kostenfrei erfolgen. Verlängert wird indes die Gratisguthaben-Promotion, im Rahmen derer in den ersten drei Kalendermonaten nach Bestellung jeweils 15 Euro kostenfreies Telefonieguthaben zur Verfügung steht. Bei Rufnummernmitnahme gewährt simply noch einmal weitere 10 Euro.

simyo und Blau: Ebenfalls kostenfreier Einstieg möglich

Der E-Plus-Prepaid-Discounter Blau hat unterdessen ebenfalls das Startguthaben erhöht und schreibt bei Kauf eines 9,95 Euro teuren Starterpakets - zunächst bis 20. Januar - ein Startguthaben in Höhe von 10 Euro gut. Wer seine Handynummer zu Blau portiert, erhält noch einmal 35 Euro Zusatzguthaben.

Auch bei simyo ist weiterhin ein kostenfreier Einstieg möglich: Noch bis 10. Januar wird die Prepaid-Karte 5 Euro günstiger angeboten (4,95 Euro), das Startguthaben beträgt weiterhin 5 Euro. Bei Rufnummernmitnahme gewährt simyo sogar einen 50-Euro-Bonus.