mobicroco

Deutschland: Eee PC 900 Rollout am 26.06.

Von
AAA
Teilen (2)


Nachdem zuletzt sogar unklar war, ob der Eee PC 900 überhaupt in Deutschland zu haben sein wird, hat Asus-Sprecher Holger Schmidt gegenüber Einfach Eee nun einige Unklarheiten beseitigt.

Asus Eee PC 900

Der Eee PC 900 wird hierzulande ab dem 26.06. vorerst nur als WinXP Ausführung mit 12 Gbyte Flash-Speicher in den Farben schwarz und weiß zu haben sein. Auch das Modell mit Xandros Linux (20 Gbyte SSD) wird in Deutschland verkauft, ein Launch-Termin steht hier allerdings noch nicht fest.

Eine Sprecherin des taiwanesischen Konzerns hatte noch im vergangenen Monat offen gelassen, ob der Eee PC 900 mit freiem Betriebssystem in deutsche Regale gelangen wird.

Offensichtlich wurden bereits die ersten Händler von Asus' Produktstrategie in Kenntnis gesetzt: Der Dresdner PC-Spezialist Cyberport etwa hat den Linux-900er gestern aus dem Sortiment genommen, bestehende Vormerkungen über E-Mails storniert. In den Schreiben wird ein Switch zur weiterhin bestellbaren Windows-Version empfohlen.

Bezüglich der Akkuproblematik scheint eine Entscheidung noch nicht gefallen zu sein, Asus möchte sich hier noch nicht festlegen. Einem Leser dieser Seite wurde jedoch seitens notebook.de zugesichert, der Eee PC 900 werde (mindestens) mit 5200mAh Akku ausgeliefert.

Teilen (2)