Kundenrückgewinnung

Deutsche Telekom startet neue Aktionen für Wechsler

Promotion läuft für die Tarifreihen Call & Surf sowie Entertain
AAA

Telekom EntertainDie Telekom will Kunden
mit diversen Aktionen zurückgewinnen
Die Deutsche Telekom hat neue Aktionen zur Akquise von Neukunden gestartet. Im Fokus stehen im Mai Interessenten, die bislang noch einen Vertrag bei einem anderen Anbieter nutzen (Wechsler). Die sogenannten "Winback-Angebote" gewährt die Telekom dabei für ihre Double-Play-Angebote der Call-&-Surf-Reihe sowie ihre Triple-Play-Produktlinie Entertain.

Diese Aktionen gibts für die Call-&-Surf-Tarife

Interessenten, die sich für eines der Tarifmodelle Call & Surf Basic, Call & Surf Comfort / Call & Surf Comfort VDSL oder Call & Surf Comfort Plus entscheiden, erhalten zunächst den auch für "normale" Neukunden gewährten 10-Prozent-Grundpreis-Rabatt über die ersten 12 Monate der zweijährigen Mindestvertragslaufzeit. Daneben können Wechsler zwei von drei möglichen Bonusleistungen - jeweils für die Dauer von 12 Monaten - hinzubuchen: Zur Wahl stehen das Sicherheitspaket, das E-Mail-Paket oder das "IT-Sofort-Service-Paket". Diese Dienstleistungen müssen rechtzeitig gekündigt werden, da sie sonst ab dem 13. Monat kostenpflichtig werden.

Entertain: Diverse Leistungen temporär kostenfrei, aber jeweils Kündigung nötig

Wer sich als Wechsler für ein Triple-Pay-Paket mit IPTV der Telekom entscheidet, erhält bei Wahl der Tarifmodelle Entertain Comfort und Entertain Premium ebenfalls den 12-monatigen Grundpreisrabatt von 10 Prozent. Daneben wird - wie auch bei regulären Neukunden - in den ersten 24 Monaten ein 5 Euro geringerer Monatspreis (Entertain Comfort: 39,95 Euro / Monat, Entertain Premium: 44,95 Euro / Monat, Grundpreise beziehen sich auf Variante mit 16-MBit/s-Anschluss) fällig.

Bei Buchung bis zum 31. August schaltet die Telekom 12 Monate lang das HD-Senderpaket "HD Start" kostenlos frei (falls ungekündigt, ab dem 13. Monat 4,95 Euro monatlich). Zusätzlich gibts einen Monat lang das gesamte HD-Paket kostenfrei; allerdings muss auch hier aktiv gekündigt werden, da sonst 9,95 Euro pro Monat für die Zusatzoption fällig werden. Dasselbe gilt auch für das Bundesliga-Produkt Liga Total, das drei Monate lang kostenfrei inkludiert ist (danach 14,95 Euro / Monat).

VDSL 50 gibts gegen einen monatlichen Aufpreis von 10 Euro

Gegen einen monatlichen Aufpreis von 10 Euro erhalten Entertain-Neukunden - sofern verfügbar - einen VDSL-Anschluss mit bis zu 50 MBit/s im Downstream. Für VDSL 25 wird derselbe Aufpreis fällig. Das einmalige Bereitstellungsentgelt für (V)DSL entfällt weiterhin, für den Telefonanschluss werden einmalig 59,95 Euro fällig. Für den Media Receiver 303 (HD-fähiger Festplattenrecorder mit 500 GB Speicher) verlangt die Telekom eine monatliche Miete in Höhe von 4,94 Euro (Versandkosten: 6,95 Euro).

Weitere Meldungen zur Deutschen Telekom