Namensänderung

Dells Mini 5 kommt als Dell Streak

Das Gerät wird exklusiv über den Mobilfunkanbieter o2 angeboten
AAA

Beim Dell Streak handelt es sich um eine Namensänderung des Dell Mini 5. Technisch sind die Geräte identisch. Der Mobilfunkanbieter o2 UK gab bekannt, dass man das Gerät für Dell vertreiben werde. In einer Pressemitteilung des Netzbetreibers heißt es, dass der Vertrieb Anfang Juni starten wird. Die Tarifkonditionen sollen rechtzeitig zum Verkaufsstart bekannt gegeben werden. Das Dell Streak alias Mini 5Dell Streak Außerdem wird das Gerät von dem Serviceprovider Carphone Warehouse und von Dell selbst vertrieben werden.

Dell Mini 5 alias Dell Streak

Beim Streak des drittgrößten Computerherstellers handelt es sich um ein Android-Tablet, dass von einem mit einem Gigahertz getakteten Snapdragon-Prozessor angetrieben wird. Die Einordnung in die Kategorie des Tablets fällt allerdings schwer. Für einen Reader ist es zu klein, für ein Smartphone ist es jedoch zu groß. Am besten ließe es sich als Nano-Tablet beschreiben. Der Touchscreen des Tablets misst, wie der frühere Name Mini 5 vermuten lässt, 5 Zoll. Mit an Bord sind eine UMTS-, eine WLAN- und eine Bluetooth-Schnittstelle. Dank GSM- und UMTS-Unterstützung wird man mit dem Gerät auch telefonieren können. Erste Eindrücke zu dem Gerät sammelten die Tech-Blogger von mobicroco.de.