Festnetz

DECT oder Schnur: Neun Telefone im Überblick

Trotz Handy-Flatrates: Festnetz-Telefone sind noch lange nicht ausgestorben - der Markt bietet zahlreiche, spannende Modelle. Wir zeigen Ihnen ausgewählte Geräte.
AAA
Teilen (22)

Die Festnetz-Telefonie lebt: Viele Nutzer wollen auf einen entsprechenden Anschluss nicht verzichten und entsprechend finden sich am Markt auch zahllose DECT- und Schnur-Telefone. Wir haben uns einmal im Angebot umgesehen und zeigen Ihnen ausgewählte Exemplare. Dabei können wir natürlich nicht alle technischen Daten auflisten - wer auf das ein oder andere Feature nicht verzichten will oder kann, sollte noch einen Blick auf die jeweilige Herstellerseite werfen. Bei den angegebenen Preisen handelt sich übrigens um günstige Durchschnitts-Preise in Online-Shops. Und jetzt gehts los.

Audioline Pro 200 Color

Eines der preiswertesten DECT-Telefone am Markt ist das Audioline Pro 200 Color, das dem Namen entsprechend in verschiedenen Farben zu haben ist: Grün, Orange, Türkis, Pink, Rot und Aubergine stehen bereit - und das zum Preis von rund 15 Euro.

Doch knallige Farben sind nicht jedermanns Sache - ein weniger auffälliges Modell folgt auf der nächsten Seite.

Audioline 200 Color
1/9 – Bild: Audioline
  • Audioline 200 Color
  • Motorola C1001
  • Audioline Tel 10
  • Gigaset S820
  • Telekom Speedphone 701S
Teilen (22)

Mehr zum Thema DECT