Telefon

15 besondere Festnetz-Telefone im Überblick

Von fast geschenkt bis High-End: Telefone für jeden Geldbeutel
AAA

Gigaset A400

Gigaset ist hierzulande seit langem eine der wichtigsten Marken in puncto Festnetz-Telefonie - und das Sortiment der Ex-Siemens-Telefon-Sparte ist groß. Ein Modell ist das Gigaset A400, das mit seinem niedrigen Preis punktet: Schon für unter 25 Euro gibt es hier ein Gerät mit einem 1,7-Zoll-Display inklusive Beleuchtung, einer Akkulaufzeit von (laut Hersteller) bis zu 20 Stunden bei Gesprächen respektive 220 Stunden im Standby sowie einem Telefonbuch, das bis zu 80 Einträge fasst. Das Telefon merkt sich die Nummern der 25 zuletzt verpassten Anrufe und speichert die 10 zuletzt gewählten Rufnummern für einen erneuten Anruf. Auf Wunsch gibt es das Gerät auch mit Anrufbeantworter: Für das dann A400A genannten Modell werden knapp über 30 Euro fällig.

Doch Gigaset hat dank seines breiten Produktspektrums auch am anderen Ende der Palette spannende Geräte - ein High-End-Gigaset zeigen wir Ihnen nach einem Klick auf die folgenden Seite.

Gigaset A400
9/14 – Bild: Gigaset
  • Jacob Jensen T3
  • Audioline TEL 10
  • Gigaset A400
  • Gigaset SL780
  • Plantronics T10