Digitalradio

Medion bringt neue Kombi DAB+/Internetradio auf den Markt

Von Medion gibt es eine neue klangstarke Kombination aus Internetradio, Musikstreaming und Digitalradio DAB+. Wir haben uns das Modell Medion Life P85111 angeschaut.
AAA
Teilen (28)

Medion bringt neue Kombi DAB+/Internetradio auf den MarktMedion Life P85111 Medion hat Ende 2015 ein neues klangstarkes Kraftpaket für Fans von Internetradio und Musikstreaming vorgestellt, das ab sofort im Handel erhältlich ist. Beim Medion Life P85111 handelt es sich um eine Kombi aus Internetradio (drahtgebunden per LAN oder über WLAN) und terrestrischem Radio. Aus dem Web empfängt das Modell mehr als 20 000 Radiostationen und Podcasts. Ist einmal kein Zugang zum Internet möglich oder ist man nur am Empfang von Ortssendern interessiert, gibt es terrestrisches Radio über UKW, DAB und DAB+.

Steuerung per App möglich

Die Steuerung der Internetradio-Kombis ist wahlweise auch per App möglich. Über Android- oder iOS-basierende Smartphones und Tablets können etwa die Einstellung der Lautstärke, die Auswahl des Radiokanals und vieles mehr über die kostenlose Applikation geregelt werden. Dank DLNA-/UPnP-Kompatibilität greift das Gerät wahlweise kabellos per WLAN oder kabelgebunden auf das vorhandene Musikarchiv vom PC oder NAS (zentraler Datenspeicher im Heimnetzwerk) zu. Das Gerät verfügt über ein 2.1-Soundsystem mit einer Musikleistung von 2 mal 7 Watt sowie einem eingebauten Basslautsprecher mit 15 Watt. Diese Kombination soll für einen besseren Klang als bei vielen vergleichbaren Modellen sorgen.

Modell verfügt über Farbdisplay

Das Medion Life P85111 verfügt ferner über ein 3,2 Zoll großes TFT-Farbdisplay, das auch Slideshows, etwa Albencover, Senderlogos oder Webcam-Fotos aus dem Studio anzeigt. Wie fast jedes Internetradio verfügt das Modell über persönliche Favoritenlisten für die Lieblingssender. Das Medion Life P85111 unterstützt auch den Windows Media Player 11 und ist Multiroom-tauglich. Das Internetradio ist etwa kompatibel mit dem Multiroom-Lautsprecher Medion Life MD 43035 - damit kann der Sound des Modells auch in anderen Räumen abgespielt werden.

An Anschlüssen verfügt das Modell über einen USB-Eingang für Sticks oder externe Festplatten sowie einen Kopfhörerausgang an der Gerätefront. Was dem Gerät laut Beschreibung des Herstellers fehlt, sind eine Bluetooth-Funktion sowie eine Anbindung an den Musikdienst Spotify. Das Medion Life P85111 ist ab sofort zu einem Preis ab rund 150 Euro im Handel erhältlich.

Teilen (28)

Mehr zum Thema Medion-Hardware