Aktion

congstar: Zwei Flatrate-Optionen einen Monat kostenlos

Angebot gilt bis Ende Oktober für SMS- und Surf-Flatrate
AAA

Mit congstar einen Monat kostenlos simsen und surfenMit congstar einen Monat kostenlos simsen und surfen Mobilfunk-Kunden der Telekom-Marke congstar haben ab sofort die Möglichkeit, zwei Tarif-Optionen einen Monat lang kostenlos zu testen. Dabei handelt es sich um die SMS-Flatrate und um die Surf-Flatrate des im Mobilfunknetz der Deutschen Telekom arbeitenden Discounters. Da beide Optionen nur einen Monat Mindestlaufzeit haben, ist es auch möglich, das Gratis-Angebot zu nutzen und das Feature anschließend wieder zu stornieren.

Wie congstar mitteilt, sind die SMS-Flatrate und die Surf-Flatrate zu allen Mobilfunk-Tarifen des Unternehmens hinzubuchbar. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Kunde eine Prepaidkarte nutzt oder sich für ein festes Vertragsverhältnis entschieden hat. Die Interessenten haben die Wahl, entweder die SMS-Flatrate oder die Surf-Flatrate oder auch beide Optionen einen Monat lang kostenlos zu nutzen.

Kunden, die eine der beiden Optionen über den Gratis-Zeitraum hinaus weiter nutzen, zahlen je Option eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 9,90 Euro. Für die SMS-Flatrate wirbt der Anbieter mit unbegrenztem Versand von Kurzmitteilungen, wobei der Massenversand und der Versand über Smartphone-Apps ausgeschlossen werden. Neben dem Versand von Kurzmitteilungen in die deutschen Mobilfunknetze wird auch der SMS-Versand ins Festnetz von der Flatrate abgedeckt. Ausgenommen sind Premium-Dienst und Service-Rufnummern.

Die Surf-Flatrate bietet eine maximale Download-Rate von 384 kBit/s. Ab einem Datenvolumen von 200 MB wird die Geschwindigkeit bis zum Ende des jeweiligen Abrechnungszeitraums auf maximal 64 kBit/s begrenzt. Die Abrechnung erfolgt in 50-kB-Schritten.

congstar beschränkt die Nutzung auf das Handy bzw. Smartphone. Die Verwendung am Tablet, Netbook oder Notebook wird ausgeschlossen. Darüber hinaus untersagt der Discounter in seinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Verwendung der Daten-Flatrate für die Internet-Telefonie, für Instant Messaging und Peer-to-Peer-Dienste. Auch auf dem Blackberry kann der Tarif nicht genutzt werden.

congstar Prepaid Internet Stick derzeit für 29,99 Euro

Eine weitere Aktion betrifft den Prepaid Internet Stick von congstar. Kunden, die das mobile Daten-Modem bis 31. Juli bestellen, erhalten das Starterset für 29,99 statt 59,99 Euro. Im Kaufpreis sind vier Gutscheine für die Tages-Flatrate für den mobilen Internet-Zugang über GPRS und UMTS enthalten. Danach schlägt die Tages-Flatrate mit 2,49 Euro zu Buche.

Auch bei diesem für die Nutzung mit dem Tablet oder Laptop bestimmten Tarif schließt congstar VoIP, Instant Messaging und Peer-to-Peer-Dienste aus. Zudem erfolgt nach 500 MB Übertragungsvolumen eine Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit.

Weitere Meldungen zu Angeboten von congstar