Aktion

congstar Allnet-Flatrate für Neukunden einen Monat kostenlos

Aktion gilt im April für alle Flatrate-Tarifvarianten
AAA

Allnet-Flatrate im 1. Monat kostenlosAllnet-Flatrate im 1. Monat kostenlos Auf dem Allnet-Flatrate-Markt werfen sich derzeit die Mobilfunkanbieter wieder die Aktionen um die Ohren: Gestern erst berichteten wir über 1&1, die ihre Allnet-Flatrate nun nicht mehr nur im ersten Vertragsjahr, sondern auch im zweiten Jahr günstiger als regulär anbieten. Nur wer nach zwei Jahren noch dabei bleiben will und nichts an seinem Vertrag ändert, muss dann mehr zahlen als in den ersten 24 Monaten. Nun legt Mitbewerber congstar nach und wirbt um Neukunden. Ihnen verspricht die Telekom-Tochter, dass sie im ersten Monat nichts für ihre Flatrate zahlen müssen - egal für welche Variante sie sich entscheiden.

Ohnehin ist congstar aktuell mit einer TV-Kampagne stark vertreten. Hier legt der Anbieter vor allem auf die Netzqualität wert, die das Telekom-Netz bieten soll. Zwar hat jeder seine eigenen Erfahrungen mit den vier deutschen Netzen, die Telekom konnte jedoch zumindest im vergangenen Jahr mehrere Netzauszeichnungen gewinnen.

Erster Monat ohne Grundkosten

Anfang Februar hat congstar neue Tarife auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um die drei Tarifschienen Allnet Flat S, M oder L. Sie beinhalten alle unbegrenzte Telefonie in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze sowie 500 MB Highspeed-Traffic. Die Versionen M und L beinhalten darüber hinaus noch eine SMS-Flatrate (Allnet Flat M) sowie eine SMS-Flatrate und höheres Daten-Highspeed-Volumen (Allnet Flat L). Alle Varianten gibt es mit zwei Jahren Vertragslaufzeit oder aber ohne Vertragslaufzeit. Wer sich auf eine Vertragsbindung einlässt, zahlt 5 Euro weniger als der Kunde ohne Vertragsbindung und bekommt somit die S-Variante ab 24,99 Euro monatlich. Darüberhinaus zahlt der Kunde mit langfristiger Bindung auch keinen Bereitstellungspreis, der bei Kunden ohne Bindung bei einmalig 25 Euro liegt.

Nun verspricht congstar allen Kunden, die sich bis Ende April für einen Vertrag mit oder ohne Mindestvertragslaufzeit entscheiden, dass der erste Nutzungsmonat für sie ohne Kosten ist, sprich der erste Monatspreis entfällt. Bestenfalls spart der Kunde so 39,99 Euro (Allnet L ohne Mindestlaufzeit). Übrigens lässt sich die einmalige Ersparnis durch eine Freundschaftswerbung noch weiter in die Höhe treiben: Der Geworbene bekommt bei Allnet-Flatrates 30 Euro, der Werber je nach Tarif 60 bis 100 Euro Guthaben.

Mehr zum Thema congstar