Aktion

congstar: Doppelter Speed und doppeltes Volumen bis 13. Dezember

Der Datenturbo beschert congstar-Kunden mehr Datenvolumen und den doppelten Speed. Wer ab sofort im Rahmen einer Aktion bis zum 13. Dezember eine Allnet Flat online bucht, erhält den Turbo zwei Jahre lang ohne Aufpreis.
AAA
Teilen

congstar: Doppelter Speed und doppeltes Volumen bis 13. Dezembercongstar: Doppelter Speed und doppeltes Volumen bis 13. Dezember Lange Zeit konnten congstar-Kunden nur mit mageren 7,2 MBit/s im mobilen Internet surfen. In den vergangenen Monaten hat die Telekom-Tochter allerdings für höherwertige Tarife die Surf­ge­schwindig­keiten sukzessive erhöht - und für Schnell­ent­schlossene gibt es im Rahmen einer Aktion nun bis zum 13. Dezember einen weiteren Datenturbo ohne Aufpreis.

Von der Aktion profitiert allerdings nur, wer einen der beiden Tarife Allnet Flat oder Allnet Flat Plus online bucht. Kunden, die ihr Starter­paket im stationären Handel erwerben, müssen für den Datenturbo weiterhin extra bezahlen.

Doppelter Speed und doppeltes Inklusivvolumen

Die congstar Allnet Flat kostet regulär 20 Euro, zu diesem Preis erhalten die Kunden eine Telefonie-Flat in alle deutschen Netze sowie 500 MB Inklusivvolumen, das mit maximal 14,4 MBit/s versurft werden kann. Für 5 Euro Aufpreis im Monat kann der Kunde mit 28 MBit/s surfen und das inkludierte Datenvolumen verdoppelt sich auf 1 GB.

Wer die congstar Allnet Flat ab heute und bis zum 13. Dezember mit einer Ver­trags­lauf­zeit von 24 Monaten online bucht, erhält diesen Datenturbo mit Verdoppelung des Highspeed-Datenvolumens ohne Aufpreis dazu, und zwar für die komplette zweijährige Laufzeit. Wird der Vertrag nicht gekündigt, werden die 5 Euro Aufpreis ab dem 25. Monat wieder berechnet.

Neukunden der congstar Allnet Flat Plus profitieren ebenfalls von der Aktion. Die Allnet Flat Plus beinhaltet für 30 Euro Grundgebühr regulär eine Allnet- und SMS-Flatrate sowie 1 GB Datenvolumen, das mit maximal 21 MBit/s versurft werden kann. Wer den Tarif im Aktionszeitraum bucht, erhält ohne Aufpreis in den ersten zwei Jahren 2 GB Highspeed-Volumen pro Monat, das mit 42 MBit/s versurft werden kann. Für das LTE-Netz sind die congstar-Tarife nach wie vor nicht freigeschaltet.

Nicht in die Aktion eingeschlossen ist der Tarif congstar smart für 10 Euro im Monat. Auch hier kann durch die Buchung des Datenturbos das Inklusivvolumen von 300 MB auf 600 MB angehoben werden, gleichzeitig steigt die Maximalgeschwindigkeit von 7 Mbit/s auf 14 MBit/s. Dafür muss aber auch im Aktionszeitraum weiterhin ein Aufpreis von 5 Euro monatlich entrichtet werden.

Tarife werden auf 32 kBit/s gedrosselt

Ein Kennzeichen der drei genannten Tarife ist, dass bei Erreichen der Drosselungsgrenze nicht wie üblich auf 64 kBit/s, sondern auf 32 kBit/s gedrosselt wird. Wie das sonst bei den congstar-Tarifen gehandhabt wird, haben wir in unserem Artikel 64 kBit/s oder 32 kBit/s: Wie drosselt congstar wirklich erläutert.

Teilen

Mehr zum Thema congstar