Jahresauftakt

CES 2013 in Las Vegas: Die Spieler-Stadt im Zeichen der Technik

teltarif.de ist in der Wüste von Nevada vor Ort
AAA

Fast direkt nach den besinnlichen Weihnachtstagen und dem Jahreswechsel startet das neue Jahr mit einem Highlight. Wie jedes Jahr findet auch 2013 gleich Anfang Januar in Las Vegas die CES statt. Die Consumer Electronics Show, wie die Messe mit vollem Namen heißt, öffnet offiziell vom 8. bis 11. Januar in dem Spielerparadies in der Wüste von Nevada die Tore für Besucher und Fachpublikum. Die ersten Veranstaltungen für die Presse, auf denen die Unternehmen die erste Welle an neuen Gerätschaften vorstellen, finden allerdings schon an den beiden Tagen vor der Messe statt.

CES 2013 in Las VegasCES 2013 in Las Vegas Während in den vergangenen Jahren häufig bereits Wochen vor der Messe die Gerüchteküche brodelte und Neuheiten schon im Vorfeld der CES an die Oberfläche spülte, ist es in diesem Jahr verhältnismäßig ruhig zu. Mit Nokia und Microsoft fehlen zwei große Namen, die in der Vergangenheit stets in Las Vegas präsent waren. Es sind jedoch noch immer zahlreiche Schwergewichte der Branche in Las Vegas vertreten, beispielsweise die in vielen Technologie-Bereichen aktiven Konzerne Samsung, Sony, LG und Panasonic, die PC-Flaggschiffe Acer, Asus und HP sowie die Chip-Hersteller Intel, Qualcomm und Nvidia. Diese und andere Unternehmen werden zur CES 2013 haufenweise Neuheiten im Gepäck haben und ihre aktuellen Entwicklungen präsentieren.

teltarif.de ist vor Ort

Wie in den vergangenen Jahren ist auch 2013 teltarif.de in Las Vegas vor Ort. Wir berichten in Person von Steffen Herget aus erster Hand von den neuen Entwicklungen aus dem Bereichen Smartphones, Tablets, Smart-TV und Mobile Computing. Aufgrund der Zeitverschiebung von neun Stunden wird teltarif.de auch zur CES 2013 zudem wieder mit verlängerten Redaktionszeiten arbeiten, um Sie zeitnah über die Geschehnisse in den USA zu unterrichten. Alle gesammelten Meldungen zur CES finden Sie in dem entsprechenden Bereich auf unserer Website.

Weitere Meldungen zur 2014 International CES