Messe

CES 2010: teltarif.de berichtet im Januar "live" aus Las Vegas

Weltgrößte Messe für Consumer Electronics vom 7. bis 10. Januar 2010
AAA

Vom 7. bis 10. Januar öffnet die International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ihre Pforten: Über 2 900 Aussteller aus allen Bereichen der Consumer Electronic stellen hier auf rund 160 000 Quadratmetern ihre Produkte und Technologien vor. Auch im Jahr 2010 ist teltarif.de wieder mit mehreren Redakteuren auf der CES für Sie vor Ort, um bereits ab 5. Januar 2010 ausführlich über alle interessanten Innovationen zu berichten. Wie immer sind auch bei dieser CES neue Impulse in den Bereichen Breitband sowie Handy, Navigation und anderen mobilen Geräten zu erwarten. Überraschte Palm mit seinem Palm Pre und dem neuen Betriebssystem webOS die Fachwelt, so wird diesmal zum Beispiel das Google-Phone Nexus One erwartet.

Ford Motor Company President and CEO Alan MulallyFord Motor Company President und CEO
Alan Mulally bei der CES
Die CES 2010 wird nach Angaben des Veranstalters die weltweit größte Messe für "Consumer Technology" sein, wenngleich im Gegensatz zum Beispiel zur CeBIT oder IFA nur Fachbesucher zugelassen sind. Neben der klassischen Ausstellung sollen über 2 000 Konferenzen mit 500 Fachreferenten abgehalten werden. Große Unternehmen wie zum Beispiel Microsoft nutzen zudem die CES immer wieder als Bühne, um in Grundsatzreden Zukunfts-Perspektiven zu präsentieren.

Alle Neuigkeiten von der CES bis spät in die Nacht auf teltarif.de

Um für unsere Leser trotz Zeitverschiebung immer zeitnah berichten zu können, erweitern wir für den Zeitraum der CES unsere Redaktionszeiten und präsentieren Ihnen die Neuigkeiten sowohl früh am Morgen als auch spät in der Nacht. Wer sich zielgerichtet informieren will, findet alle News zur Messe auf unserer speziellen CES-Sonderseite. Dort finden Sie auch einen RSS-Feed, der Sie speziell über Meldungen der CES informiert. Und natürlich informieren wir Sie auch über Twitter zeitnah über aktuelle Trends und Neuigkeiten. Auf Twitter können Sie uns über @teltarif folgen.

Weitere Meldungen zur CES 2010