Vergleich

Fußball-Bundesliga: Sky und Liga total! im Preisvergleich

Das günstigste Paket für Live-Fußball und Doppel-Flatrate
AAA

Drei Übertragungswege, zwei Anbieter mit den Senderechten für Live-Übertragungen: Wer in der kommenden Spielzeit 2010/2011 die Spiele der Fußball-Bundesliga am Fernsehbildschirm verfolgen möchte, kann zwischen den TV-Angeboten der Telekom und des Bezahlsenders Sky wählen. Die Telekom bietet zu ihren Breitband-Internet- mit IPTV-Anschlüssen der Entertain-Reihe das Fußball-TV-Paket "Liga total!" an. Die Programm-Option "Fußball-Bundesliga" von Sky ist in Verbindung mit dem TV-Basis-Paket "Welt" erhältlich und kommt entweder über einen Kabel-TV-Anschluss oder per Satelliten-Übertragung ins Haus des Abonnenten. Nach einem Vergleich der Inhalte nehmen wir jetzt die Preise für die Fußball-Bundesliga-Angebote von Telekom und Sky unter die Lupe - alles in Verbindung mit einem Breitband-Internet-Anschluss mit Doppel-Flatrate fürs Telefonieren und Surfen im Internet.

Sky-Doppelpaket "Welt" und "Fußball-Bundesliga"

Fußball-Bundesliga bei SkyFußball-Bundesliga bei Sky Das mit zwölfmonatiger Mindestvertragslaufzeit buchbare Sky-Doppelpaket Welt und Fußball-Bundesliga kostet 32,90 Euro pro Monat, weitere 10 Euro pro Monat fallen für zwei Sportsender und Bundesliga-Partien in hochauflösenden Bildern (HD) an.

Voraussetzung für ein Abonnement bei Sky ist eine passende Satelliten-Anlage (Satelliten-Schüssel mit Universal-LNC) mit digitalem Receiver (DVB-S) oder Kabel-TV-Anschluss mit einem digitalem Receiver (DVB-C). Ausgewählte Inhalte können auch über einen herkömmlichen DSL-Anschluss eines beliebigen Providers empfangen werden.

Den durch Sky zertifizierten Receiver mit Smartcard stöpselt der Nutzer an seine Satelliten-Schüssel oder an die Kabel-TV-Buchse an. Sky stellt seinen Kunden einen Receiver auch leihweise für die Dauer der Vertragslaufzeit zur Verfügung. Bei der Buchung von zwei oder mehr Paketen, wie hier im Preisbeispiel mit Sky Welt und Fußball-Bundesliga, fallen dafür nur Versandkosten an. Hardware für den Internetzugang erhält der Neukunde meist zum subventionierten Preis von seinem Internetprovider.

Sky via Kabel-Internet-Anschluss empfangen

Bei der Suche nach einem Anbieter für den Breitband-Internet-Anschluss hat der Sky-Abonnent relativ freie Auswahl, wenn er ohnehin schon TV über Satellit oder über einen digitalen Kabel-TV-Anschluss empfängt. Im anderen Fall empfiehlt sich für Einsteiger aufgrund der geringeren Einstiegskosten der Internetzugang über einen Kabel-Internet-Anbieter. Kabel Deutschland bietet beispielsweise zurzeit das Paket Internet Telefon 6 Plus mit einer Bandbreite von bis zu 6 MBit/s im Downstream an, das für die Dauer der Vertragslaufzeit von zwölf Monaten 19,90 Euro pro Monat und ab dem dreizehnten Vertragsmonat 24,90 Euro im Monat kostet. Das Anschlusspaket Internet Telefon 6 Plus beinhaltet eine Telefon-Flatrate für Anrufe über den Voice over Cable-Anschluss ins deutsche Festnetz sowie eine Surf-Flatrate.

Der digitale Kabel-TV-Anschluss von Kabel Deutschland kostet 17,90 Euro pro Monat. Allerdings müssen Kunden gegebenenfalls im ersten Vertragsmonat das bei der Anschluss-Buchung automatisch aufgeschaltete TV-Paket Kabel Digital Home wieder kündigen, sonst entstehen weitere Kosten für den TV-Anschluss von Kabel Deutschland. Wer den Kabel-TV-Anschluss online bucht, erhält eine einmalige Gutschrift von 40 Euro.

Einen digitalen Receiver mit Smartcard überlässt der Kabel-Internet-Anbieter seinen Kunden für die Dauer der Vertragslaufzeit von mindestens zwölf Monaten zum Versandkostenpreis von 9,90 Euro. Das Kabel-Modem bringt der Service-Techniker von Kabel Deutschland zum Einrichtungstermin mit. Für die Bereitstellung des Kabel-TV-Anschlusses sowie des Internet- und Telefonanschlusses zahlt der Neukunde einmalig 29,90 Euro.

Auf der zweiten Seite unseres Preisvergleichs stellen wir Ihnen kurz die Kosten für den Satelliten-Empfang von Sky in Verbindung mit einer DSL-Doppel-Flatrate sowie das Entertain- mit Liga-total!-Angebot der Telekom mit den derzeitigen Aktionsrabatten für Neukunden näher vor.

1 2 3 vorletzte