günstiger

Prepaid-Discounter Blau verkauft Surfstick jetzt günstiger

Außerdem Verlängerung bisheriger Aktionen bei simyo und Blau
AAA

Der Mobilfunk-Discounter Blau hat den Kaufpreis für sein Surfstick-Bundle reduziert. Wurde das Paket aus UMTS-Modem-Stick und SIM-Karte bisher für 99 Euro verkauft, so ist das Angebot nun für 79 Euro zu bekommen. Der Stick kommt von 4G Systems und verfügt über keinen SIM-Lock, so dass er mit einer beliebigen Karte genutzt werden kann. Auch die Modem-Software, die nach der ersten Verbindung von Stick und PC automatisch installiert wird, ist netzbetreiber- und providerneutral.

Die zum Surfpaket gehörende SIM-Karte hat 20 Euro Startguthaben. Das reicht für einen Monat Internet-Flatrate über GPRS bzw. UMTS. Die Blau-Flatrate kostet 19,80 Euro im Monat. Alternativ bietet der Discounter auch ein 1-GB-Paket für 9,90 Euro an. Ohne gebuchte Option schlägt der mobile Internet-Zugang mit 24 Cent je übertragenem Megabyte zu Buche.

Bisherige Aktionen verlängert

Die Prepaid-Discounter simyo und Blau haben zudem ihre bisherigen Aktionen für Neukunden weiter verlängert. So haben Neueinsteiger bei simyo noch bis zum 31. August die Möglichkeit, die SIM-Karte für 7,90 Euro anstelle der sonst üblichen 9,90 Euro zu bekommen. Das Startguthaben beträgt 5 Euro.

Neukunden, die ihre bisherige Handynummer zu simyo portieren, erhalten zudem einen Bonus von 25 Euro, der für die die Rufnummernmitnahme anfallenden Kosten beim bisherigen Anbieter weitgehend decken soll. Zudem verzichtet der Discounter weiter auf die Bearbeitungsgebühr von ebenfalls 25 Euro für die eingehende Rufnummernportierung.

Bei Blau ist die aktuelle Aktion bis zum 18. August verlängert worden. Das Starterset kostet unverändert 9,90 Euro, das Startguthaben beträgt aber 10 anstelle der sonst üblichen 5 Euro. Zudem erhalten Kunden, die ihre bisherige Handynummer mitbringen, ein Bonus-Guthaben in Höhe von 25 Euro.

simyo-Hotline jetzt für 14 Cent pro Minute

Wie simyo in seinem Blog weiter mitteilte, hat der Discounter die Kosten für einen Anruf bei der Kundenbetreuung gesenkt. Wer vom Handy aus mit der simyo-Karte die netzinterne Kurzwahl 1145 anruft, zahlt hierfür nun 14 statt bisher 49 Cent pro Minute. Vom Festnetz aus gilt der gleiche Minutenpreis bei Anwahl der Hotline über die Sonderrufnummer 01805-454455.

Weitere Artikel zum Themenmonat "Discounter in der Telekommunikation"