Neue Daten-Flat

Ab August: Blau startet "Internet Flatrate 3 GB"

Außerdem Sonderaktionen bei den Prepaid-Discountern ja!mobil und McSIM
AAA

Blau-LogoBlau: Ab August mit weiterer Daten-Flatrate Der Prepaid-Discounter Blau wird ab August ebenfalls eine Handy-Internet-Flatrate mit einem ungedrosselten Datenvolumen von 3 GB anbieten. Die "Internet Flatrate 3 GB" kommt damit als Kopie zur von simyo Anfang des Monats eingeführten "Flat Internet Maximum".

Blau ab August mit erweitertem Datenoptions-Portfolio

Für die Internet Flatrate 3 GB wird - wie auch bei simyo - ein Monatspreis von 14,90 Euro anfallen. Ab Erreichen des ungedrosselten Inklusiv-Volumens wird die Geschwindigkeit auf GPRS-Speed gedrosselt. Damit ergänzt die neue Internet-Flatrate die bereits erhältlichen Datenoptionen 100-MB-Internet-Paket (Volumenpaket - 3,90 Euro pro Monat), Internet-Flat S (Flat mit 100 MB ungedrosselten Volumen - 4,90 Euro), Internet-Flat XL (Flat mit 1 GB High-Speed-Volumen - 9,90 Euro) und Internet-Flatrate XXL (Flat mit 5 GB drosselfreiem Volumen - 19,80 Euro).

Daneben bietet Blau auch eine Tages-Flatrate (1 GB ungedrosselter Traffic) für 2,40 Euro pro 24 Stunden an. Ohne gebuchte Datenoption kostet jedes übertragene Megabyte bei Blau 24 Cent (Abrechnung in 10-kB-Schritten).

ja!mobil: 30 Euro zusätzliches Aktionsguthaben

Auch beim von Drillisch im Netz von Telekom Deutschland realisierten Prepaid-Discounter ja!mobil gibt es Neuigkeiten: Ab sofort und noch bis 20. Juli erhalten Käufer einer Prepaid-Karte neben dem regulären Startguthaben von 5 Euro ein zusätzliches Aktionsguthaben in Höhe von 30 Euro.

Dabei werden nach Aktivierung der SIM-Karte in den beiden Folgemonaten jeweils 15 Euro gutgeschrieben. Das Guthaben kann dann für Telefonie, SMS, MMS oder Datenverbindungen genutzt werden - allerdings nur im jeweiligen Kalendermonat, danach verfällt es.

Das SIM-Karten-Starterpaket des Anbieters wird derzeit für 9,95 Euro angeboten. Die ja!mobil-Karten sind in den Rewe-Supermärkten, toom-(Bau-)Märkten oder Pro-Märkten erhältlich.

Rechnerisch kostenfreier Einstieg bei McSIM

Beim im Vodafone-Netz angebotenen Prepaid-Discounter McSIM läuft noch bis 21. Juli eine ähnliche Aktion: Der Einstieg ist hier rechnerisch kostenfrei, da der Preis des SIM-Karten-Starterpakets auf 4,95 Euro reduziert wurde. Das Startguthaben beträgt hingegen weiterhin 5 Euro.

Zusätzlich erhalten Neukunden der Drillisch-Marke am ersten des Folgemonats nach Kartenaktivierung ein weiteres Aktionsguthaben in Höhe von 10 Euro, das im jeweiligen Monat für Telefonate, Kurzmitteilungen, Multimedia-Messages und Datennutzung verwendet werden kann. Bei Rufnummernmitnahme gewährt der Anbieter noch einmal ein zusätzliches Gesprächsguthaben in Höhe von 15 Euro.

Weitere Meldungen zu Mobilfunk-Discountern