Supportende

Facebook: Blackberry-App wird in Kürze eingestellt

Bereits in wenigen Tagen stellt Facebook seine Blackberry-App ein. Über einen Umweg lässt sich die Anwendung allerdings weiternutzen.
AAA
Teilen (1)

Facebook streicht App-Support auf BlackberryFacebook streicht App-Support auf Blackberry Nach WhatsApp (wir berichteten) wirft nun auch Facebook Blackberry-Apps von der Plattform. Der Support für Blackberry 10 (BB10) und BBOS wird zum 31. März eingestellt.

Nach Supportende nur noch Zugriff auf Webversion

Um danach weiter mit dem Smartphone auf Facebook zugreifen zu können, müssen Blackberry-Nutzer ihre Facebook-App über die Blackberry World updaten. Nach Angaben des Unternehmens stehen entsprechende Updates bereits für Blackberry-OS-Versionen bis 7.1 und für BB10 bereit. Nach dem Update schaltet die Facebook-App zum 31. März automatisch auf die Webversion von Facebook um.

Umweg über Android-App aus dem Amazon-Store

BB10-Nutzer haben noch eine weitere Möglichkeit, Facebook auf ihren Blackberrys per App zu nutzen. Das Betriebssystem unterstützt auch Android-Apps. Diese können über den Amazon-Store installiert werden. Dort wird auch eine Facebook-App angeboten.

In einer weiteren Meldung sind wir ausführlich auf den Umweg über den Amazon-Store eingegangen.

Teilen (1)

Mehr zum Thema Facebook