Aktion

BILDmobil: Drei Monate kostenlose Surf-Flatrate für Neukunden

Weihnachtsaktion des Vodafone-Discounters läuft bis 31. Dezember
AAA

BILDmobil-WeihnachtsaktionBILDmobil:
Kostenloses Surfen durch "Weihnachtsaktion"
Der vom Axel Springer Verlag gemeinsam mit dem Mobilfunk-Netzbetreiber Vodafone in dessen Netz realisierte Prepaid-Discounter BILDmobil lockt Neukunden derzeit mit drei Monate lang kostenlosem mobilen Surfen. Die "Weihnachts­aktion" läuft noch bis Ende dieses Jahres.

Neukunden, die eine SIM-Karte des Prepaid-Discounters bestellen und bis 31. Dezember aktivieren, erhalten die hauseigene Daten-Flatrate des Anbieters - die Handy Surf-Flatrate - 90 Tage lang kostenfrei gebucht. Wird die Option nicht abbestellt, verlängert sie sich bei ausreichendem Guthaben automatisch weiter; ab dann wird der reguläre Monatspreis von 9,99 Euro berechnet.

Handy Surf-Flatrate: 500 MB High-Speed-Volumen kosten regulär 9,99 Euro pro Monat

Die Handy Surf-Flatrate von BILDmobil beinhaltet ein monatliches ungedrosseltes Datenvolumen von 500 MB (maximaler Downstream: 7,2 MBit/s, Taktung in 10-kB-Schritten), danach wird die Geschwindigkeit beim Download auf maximal 64 kBit/s beschränkt. Die Option kann monatlich wieder abbestellt werden und kündigt sich zudem automatisch, wenn das Prepaid-Konto des Kunden keine ausreichende Höhe für die Buchung der Option aufweist.

BILDmobil: 9-Cent-Einheitstarif im Vodafone-Netz

Der BILDmobil-Basistarif kommt mit einem einheitlichen Preispunkt von 9 Cent für innerdeutsche Gesprächs­minuten und SMS. Der Abruf der Mailbox ist kostenfrei. Mobiles Surfen wird ohne gebuchte Datenoption mit 35 Cent pro MB (10-kB-Takt) berechnet. Das BILDmobil-Starterpaket kann mit Mini- oder Micro-SIM bestellt werden. Beide Varianten schlagen mit 9,95 Euro zu Buche, enthalten ist jeweils ein Startguthaben in Höhe von 5 Euro. Versandkosten fallen bei Online-Bestellung nicht an.

Weitere Meldungen zum Prepaid-Discounter BILDmobil