Neue Generation

Base Tab 7.1: Optimierte Neuauflage mit besserem Display

Prozessor deutlich verbessert, aber nur Android 2.3
Kommentare (1500)
AAA

Das Base Tab 7.1 mit Android 2.3.Das Base Tab 7.1 mit Android 2.3. Der Anbieter Base hat sein Base Tab rund um erneuert. Der Vorgänger hatte sich als Einsteiger-Tablet in unserem Test gut geschlagen. Vor allem der Prozessor und das Display wurden in der neuen Version des Tablets verbessert.

Die technische Daten des Base Tab 7.1

ZTE BASE Tab 7.1
Das neue Base Tab erhält einen 1,4 GHz schnellen Prozessor. Dieser bedeutet eine deutliche Beschleunigung gegenüber dem ersten Tablet, das nur einen 600-MHz-Prozessor besaß. Dem Prozessor stehen 512 MB Arbeitsspeicher zur Seite. Für Daten verfügt das Base Tab einen internen Speicher von 4 GB. Dieser kann durch eine MicroSD-Speicherkarte um bis zu 32 GB erweitert werden. Eine Speicherkarte mit 16 GB Kapazität ist im Lieferumfang enthalten.

Auch das Display wurde laut dem Datenblatt deutlich verbessert: Es löst nun 1024 mal 600 Pixel und zeigt 262 144 Farben an und hat eine Diagonale von 7,1 Zoll oder 17,8 Zentimeter. Über den verwendeten Grafikprozessor macht Base zunächst keine Angaben.

Wie der Vorgänger setzt das neue Base Tab auf eine 3-Megapixel-Kamera und verfügt über eine 0,3-Megapixel-Frontkamera. Das Tablet besitzt auch eine Telefon-Schnittstelle. Das dafür nötige Headset befindet sich im Lieferumfang. Laut Herstellerangaben soll das Tablet 402 Gramm wiegen.

Software-Plattform: Android 2.3 Gingerbread

Das Base Tab nutzt als Softwarebasis die etwas ältere Android-Version 2.3 (Gingerbread). Zu einem Update auf neuere Android-Versionen macht Base keine Angaben. Das ist schade, da Google beginnt, seine eigenen Apps wie Google Maps oder den neuen Google-Chrome-Browser vor allem für Android 4.0 weiter zu entwickeln. Der Käufer kann deswegen von neuen Entwicklungen nicht mehr profitieren.

Das Tablet soll ohne Tarif 249 Euro kosten. Base bietet das Tablet auch in einem Paket mit 24-Monats-Vertag an. Das Gerät wird dann jedoch nur gemietet. Das Paket-Angebot "Internet Flat inklusive" ist für 18 Euro im Monat erhältlich. Das Angebot basiert auf dem Tarif Mein BASE internet. Darin enthalten ist eine Internetflatrate mit 500-MB-Highspeed-Volumen. Danach wird die Geschwindigkeit auf 56 kBit/s gedrosselt. Laut Base beinhaltet das Paket außerdem eine Versicherung gegen Bruch- und Wasserschäden. Die monatlichen Kosten teilen sich auf in 10 Euro für den Tarif und 8 Euro für die Miete des Gerätes.

Das Base Tab 7.1 soll ab April erhältlich sein. Einen ausführlichen Test finden Sie auf teltarif.de.

Mehr zum Thema Tablet