Business

Base: Allnet-Flatrate für Geschäftskunden für rund 26 Euro

Außerdem Base Smart Professional ab 1. Februar verfügbar
AAA

Die E-Plus-Marke Base startet zum 1. Februar mit neuen Tarifen für Geschäftskunden. Dabei handelt es sich unter anderem um den Tarif Base Professional All-in, eine Handy-Flatrate für Gespräche und SMS in alle deutschen Netze. Ebenfalls inklusive sind eine bundesweit ohne Zusatzkosten erreichbare Festnetznummer und eine Flatrate für die mobile Internet-Nutzung über GPRS und UMTS, die ab einem Verbrauch von 500 MB Datenvolumen in der Performance gedrosselt wird.

Der Tarif schlägt mit einer monatlichen Grundgebühr von 26,18 Euro (brutto) zu Buche und ist demnach günstiger als das Pendant Base All-in für Privatkunden, das die gleichen Inklusivleistungen bietet, aber mit einer monatlichen Grundgebühr von 30 Euro zu Buche schlägt.

Base startet neue Professional-TarifeBase startet neue Professional-Tarife Auch die FlexiCard, die bei E-Plus erhältliche Zweitkarte zum Mobilfunk-Anschluss, ist bei Base Professional All-in günstiger als in den Privatkunden-Tarifen. So schlägt die Zusatz-SIM mit 1,79 Euro zusätzlicher Grundgebühr zu Buche. Privatkunden zahlen für das gleiche Produkt 3 Euro monatlich extra. Weitere zubuchbare Optionen sind ein Daten-Upgrade auf 1 GB Highspeed-Volumen für 4,76 Euro im Monat oder 5 GB für 9,52 Euro monatlich. Darüber hinaus kann die Auslands-Flat 400 zum Monatspreis von 9,52 Euro gebucht werden.

Base Professional Smart für 13,09 Euro pro Monat

Das zweite neue Preismodell für Geschäftskunden nennt sich Base Professional Smart und kostet 13,09 Euro monatliche Grundgebühr. Zum Vergleich: Privatkunden zahlen für den Tarif Base Smart 15 Euro im Monat. In der Grundgebühr enthalten sind monatlich je 100 Gesprächsminuten und SMS in alle Netze, eine Handy-Flatrate in ein deutsches Mobilfunknetz nach Wahl, eine Festnetznummer sowie eine Internet-Flatrate, die allerdings schon ab 200 MB Verbrauch in der Performance gedrosselt wird.

Optional lassen sich für jeweils 4,76 Euro Aufpreis pro Monat Flatrates in weitere deutsche Mobilfunknetze hinzubuchen. Zum gleichen Preis ist auch ein Daten-Upgrade auf 500 MB erhältlich. Kunden, die 1 GB ungedrosseltes Datenvolumen wünschen, zahlen jeden Monat 9,52 Euro extra. Für 14,28 Euro ist das Upgrade auf 5 GB erhältlich. Die Auslands-Flat 400 kann für 9,52 Euro pro Monat hinzugebucht werden.

Die neuen Preismodelle lösen den bisherigen Tarif Mein Base Professional plus ab. Ein Wechsel aus einem alten Professional-plus-Tarif in eines der neuen Preismodelle ist jederzeit kostenlos möglich. Kunden in den Professional-Tarifen haben darüber hinaus eine kostenfreie Hotline zur Verfügung. Zudem bekommen die Nutzer Papierrechnungen ohne Aufpreis.

Weitere Meldungen zu Angeboten von Base