Mobiles Internet

Neue Datentarife von BASE mit LTE ab 13,49 Euro im Monat

Neben neuen Smartphone-Verträgen gibt es bei BASE auch neue Datentarife. Die Preise können nicht überzeugen. Wir zeigen auf, warum eine Buchung der gleichen Tarife über o2 die günstigere Wahl ist.
AAA
Teilen

Neue Datentarife von BASENeue Datentarife von BASE Neben neuen Verträgen für die Smartphone-Nutzung hat die Telefónica-Marke BASE auch neue Tarife für die mobile Internet-Nutzung mit dem Tablet und Notebook vorgestellt. Auch dabei handelt es sich um o2-Tarife, die auf dem Onlineportal von BASE zu eigenen Konditionen angeboten werden.

Anders als bei den Blue-All-in-Smartphone-Verträgen bieten die Datentarife aber keine Vorteile gegenüber der Buchung über den Online-Shop von o2. Im Gegenteil: Die Preise bei BASE sind durchweg höher als die Kosten, die o2 für die gleichen Verträge verlangt. Insofern stellt sich die Frage, welche Zielgruppe Telefónica über die BASE-Plattform ansprechen möchte.

1-GB-Flatrate ab 13,49 Euro monatlich

Der Tarif Blue Data S schlägt bei Buchung über BASE im ersten Jahr nach dem Vertragsabschluss mit 13,49 Euro monatlicher Grundgebühr zu Buche. Wer die SIM-Karte bei online bei o2 bestellt, zahlt nur 12,99 Euro im Monat. Ab dem 13. Monat erhöht sich bei beiden Marken der Grundpreis auf 14,99 Euro im Monat.

Die Kunden bekommen eine Daten-Flatrate inklusive LTE-Nutzung mit 1 GB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat. Dabei stehen maximal 14,4 MBit/s im Downstream zur Verfügung. Anders als bei den Smartphone-Tarifen greift nach Verbrauch der Inklusivleistung keine Daten-Automatik. Stattdessen wird die Übertragungsgeschwindigkeit bis zum Ende des jeweils aktuellen Abrechnungszeitraums auf maximal 32 kBit/s gedrosselt.

Auch höherwertige Tarife im zweiten Jahr teurer

Für den Tarif Blue Data M berechnet BASE im ersten Jahr monatlich 17,99 Euro. Danach fallen 19,99 Euro pro Jahr an Zum Vergleich: Bei o2 werden ein Jahr lang monatlich 14,99 Euro berechnet. Anschließend erhöht sich der Monatspreis ebenfalls auf 19,99 Euro. Die Kunden bekommen eine Flatrate mit 3 GB Highspeed-Datenvolumen im Monat. Dabei stehen maximal 21,1 MBit/s im Downstream zur Verfügung.

Kunden, die eine Daten-Flatrate mit 6 GB ungedrosseltem Datenvolumen pro Monat suchen, können den Tarife Blue Data L buchen, der bei BASE im ersten Jahr mit monatlich 26,99 Euro zu Buche schlägt. Auch hier ist der Online-Shop von o2 mit einem Monatspreis von 24,99 Euro günstiger. Ab dem 13. Monat steigt die Grundgebühr bei beiden Marken auf 29,99 Euro. Die Nutzer surfen mit maximal 50 MBit/s im Downstream.

Teilen

Mehr zum Thema BASE