Prepaid

Ay Yildiz: Doppelte Freiminuten bei der KolayKart

Außerdem weiterhin doppeltes Startguthaben bei congstar
AAA

Der E-Plus-Ableger Ay Yildiz hat für Kunden des Prepaid-Tarifs KolayKart eine Aktion angekündigt, die vom 11. August bis 11. September und somit im Rahmen des islamischen Fastenmonats Ramadan läuft. Kunden, die in diesem Zeitraum ihr Guthaben aufladen, erhalten das doppelte Kontingent an Freiminuten für Gespräche innerhalb des E-Plus-Netzes.

Kunden, die ihr Guthaben um 15 Euro aufstocken, bekommen normalerweise 30 Bonusminuten. Im Aktionszeitraum sind es 60 Minuten. Bei einer Aufladung um 30 Euro gibt es regulär 90 kostenlose Minuten, die netzintern vertelefoniert werden können. Wer im Aktionszeitraum auflädt, bekommt 180 Freiminuten.

Nicht genutzte Bonusminuten verfallen nach 30 Tagen. Außerdem werden die Freiminuten nur für eine Aufladung innerhalb von 30 Tagen gutgeschrieben. Für jede weitere Aufladung innerhalb eines Monats gibt es den Bonus der E-Plus-Marke, die sich an die türkische Community richtet, nicht. Netzintern telefonieren die Kunden für 6 Cent pro Minute. Der gleiche Minutenpreis fällt auch für Anrufe ins türkische Festnetz an. Andere deutsche Netze und die türkischen Mobilfunknetze sind für minütlich 16 Cent erreichbar.

congstar verlängert Aktion für Prepaid-Neukunden

Der Telekom-Discounter congstar hat seine Aktion für Neukunden verlängert, die sich für die Mobilfunk-Prepaidkarte des Anbieters entscheiden. Noch bis zum 31. Oktober bekommen die Kunden das Starterset rechnerisch kostenlos. Einem Kaufpreis von 9,99 Euro für die SIM-Karte stehen 10 statt der sonst üblichen 5 Euro Startguthaben gegenüber.

Bei erfolgreicher Rufnummernmitnahme bis 30. September bekommen die Kunden zudem eine Gutschrift über 25 Euro. Damit erstattet congstar weitgehend die Kosten, die beim bisherigen Anbieter des Kunden für die Portierung der Handynummer anfallen. Hierfür werden in der Regel zwischen 25 und 30 Euro berechnet.

Wie congstar weiter mitteilt, erfolgt die Gutschrift maximal sieben Tage nach Aktivierung der SIM-Karte. Eine Barauszahlung des Bonus ist ausgeschlossen. Die Kunden telefonieren für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze. Eine SMS kann ebenfalls für 9 Cent verschickt werden und die Abfrage der Mailbox ist kostenlos.

Weitere Artikel aus dem Themenmonat "Mobile Kommunikation"