Ramadan-Aktion

Ay Yildiz: Bonusminuten zum Fastenmonat Ramadan

Je nach Aufladebetrag Freiminuten für Telefonate ins türkische Festnetz
Kommentare (130)
AAA

Die E-Plus-Prepaid-Marke Ay Yildiz, die sich insbesondere an die türkische Community in Deutschland richtet, startet zum Fastenmonat Ramadan eine spezielle Aktion. Kunden der KolayKart erhalten je nach Aufladung ihrer Prepaid-Karte bis zu 50 Bonusminuten.

Wie Ay Yildiz mitteilt, reagiere man damit "auf den erhöhten Gesprächsbedarf" zu Freunden und Angehörigen in der Türkei während des Ramadan. Die Bonusminuten gelten daher (ausschließlich) für Gespräche ins türkische Festnetz und nur im Tarif KolayKart.

Bonusminuten: Einmalig und je nach Aufladebetrag

Wer seine Prepaid-Karte zwischen dem 21. August und dem 22. September mit einem Betrag zwischen 15 und 29,99 Euro auflädt, erhält 20 Bonusminuten. Werden 30 Euro oder mehr aufgeladen, erhält der Kunde 50 Bonusminuten. Innerhalb des Zeitraums werden unabhängig von der Häufigkeit der Aufladungen pro Karte aber nur ein Mal Bonusminuten vergeben.

Im Kolay-Kart-Tarif kosten Gespräche im Netz von E-Plus und ins türkische Festnetz 9 Cent pro Minute, Telefonate in alle türkischen Mobilfunknetze minütlich 19 Cent. SMS innerhalb Deutschlands und auch in die Türkei werden mit 14 Cent berechnet.